Tutti i miei video Alle meine Videos All my videos

Loading...

giovedì 20 giugno 2013

Arno e la gita dai cavalli/Arno und der Pferdeausflug



Siccome la volta scorsa vi ho bombardato con le mie foto da tipo da spiaggia, ho deciso di fare una piccola pausa e oggi vi racconto che cosa ho fatto di speciale. 

Da ich das letzte Mal Euch mit meinen Strandbilder bombardiert habe, habe ich mich entschieden, heute eine kleine Pause einzulegen und Euch stattdessen über was anderes zu berichten.

Oggi sono andato con la mia "fidanzata" Gioia a trovare i cavalli nel maneggio Sonnenland, ad un tiro di schioppo da Monaco. 

Heute bin ich nämlich mit meiner "Verlobten" Gioia die Pferde des an München nahe gelegenen Reithofs Sonnenland besuchen gegangen.


Ci siamo andati, perché io con i cavalli ci vado molto d'accordo, ma solo se non si avvicinano ai miei umani e, chiaramente, se non galoppano, perché allora devo fargli vedere chi corre più forte... Specialmente quando li cavalcano i poliziotti nell'Englischer Garten, mi sento in dovere di stabilere che appunto l'unico e vero poliziotto del parco sono io e loro farebbero meglio a trovarsi un altro posto per fare escursioni equestri...

Wir sind dahin gefahren, weil ich mit diesen Tieren nicht immer harmoniere, besonders wenn sie meinen Menschen zu dicht treten, oder aber wenn sie galoppieren, weil ich dann ihnen zeigen muss, wer von uns am schnellsten rennen kann..... Und, ganz ganz besonders, wenn sie von Polizisten im Englischen Garten geritten werden, verspüre ich den unwiderstehlichen Drang ihnen klar zu machen, dass ich der einzige und wahre Polizist im Park bin und dass sie sich besser ein anders Revier zum Reiten aussuchen sollten...








Gioia: -Arno, perchè ti hanno messo in gabbia? Che hai combinato ieri di nuovo?-

Gioia: -Arno, warum haben sie dich in den Käfig eingesperrt? Was hast du schon wieder angestellt?-

 Arno: -No, Joy,  tu non capisci: io viaggio sempre qua dentro, ormai sono abituato così e mi sento proprio
 a mio agio...-

Arno: -Nein, Joy, du verstehst es falsch: ich reise immer hier drinnen, ich bin es sogar so weit gewohnt, dass ich mich hier richtig wohl fühle...-






G: -Ahahahahah! Non ci credo nemmeno un po', la devi aver combinata grossa!-

G: -Ahahahahah! Das glaube ich sofort! Du musst mächtig was angestellt haben!-


A: -Giuro che questo è il mio posto abituale e mi piace pure starci!- 

A: -Ich schwöre, dass dies mein Reiseplatz ist und dass es mir richtig gefällt!-




G: -Oddio, speriamo che la mia mamma non si metta strane idee in testa! Stai a vedere che  rinchiudono anche me in una scatola di sardine....-

G: -Oh Gottchen, hoffentlich kommt meine Mamma nicht auf so eine beknackte Idee! Nicht dass sie mich auch noch in eine solche Sardinenbüchse einsperrt...-



(Poco dopo, appena arrivati.....)   :

(Kurz danach, gleich angekommen....)   :





A: -Che odorino spettacolare che c'è in questo posto, Gioia, ma lo senti anche tu? Guarda, lì c'è un asino in carne ed ossa!-

G: -Was für ein herrlicher Duft ist es hier, Gioia, riechst Du es auch? Schau mal, da ist sogar ein waschechter Esel!-


G: -Arno, lascia perdere l'asino e buttiamoci su quelle bistecche in arrivo davanti a noi!-

G: -Von wegen Esel, lass uns auf die Steaks konzentrieren, die uns gerade entgegen kommen!-






A: -Mamma mia, Gioia, hai ragione, qui non si sa da che parte rifarsi....!...

A: -Wie Recht Du hast, Gioia, man weiß hier wirklich nicht, wo man anfangen soll...!....


...Bistecche !-

...Steaks!-





A: -Per me gli umani non hanno tutte le rotelle a posto, cara Gioia, guarda un po' che mi hanno rinfilato addosso! Il guinzaglio lungo! Per sicurezza, dicono loro, non sia mai che mi mangi un cavallo tutto in un boccone!-

A: -Für mich spinnen die Menschen total, liebe Gioia, schau mal, was sie mir verpasst haben! Die Schleppleine! Zur Sicherheit, behaupten sie, als ob ich ein ganzes Pferd, mir nichts, dir nichts, in einem Happen runterschlucken würde!-



Cavallo: -Con chi parla quello legato come un salame?....

Pferd: -Mit wem redet der da, angebunden wie eine Salami?...





.....se intendi noi, non hai che da farti sotto, vedrai come te la insegnamo subito l'educazione!-

.... Falls du uns meinst, brauchst du nur her zu kommen und wir zeigen dir, was Erziehung bedeutet!-





G: - Arnino vieni qua, hanno seminato il mais!...

G: -Arnino komm her, sie haben hier Mais gesät!...



Con un po' di fortuna......

Mit ein bisschen Glück....



.... con questo caldo ci mangiamo il popcorn!-

.... bei der Hitze essen wir bald Popcorn!-



A: - Non correre così forte, Gioia, la lingua mi arriva già a terra!-

A: -Lauf nicht so schnell, Gioia, meine Zunge reicht mir schon bis zum Knie!-










A: - Qui niente popcorn, solo cacca di cavallo, ma quella ce l'abbiamo anche a casa e non ci interessa per 
niente!

A: -Hier leider finde ich kein Popcorn, nur Pferdemist, aber das haben wir daheim auch und es interessiert uns gar nicht!-





G: -Arno, vieni, andiamo a controllare che gli umani siano tutti presenti, ci siamo distratti troppo!-

G: -Arno, komm, schauen wir, ob die Menschen alle beisammen sind, wir haben uns zu lange ablenken lassen!-



A: - Io li conto anche da qua, Gioia, non facciamo troppi passi in più!-

A: -Ich kann sie von hier auch auszählen, Gioia, machen wir keine überflüssigen Schritte!-



G: - Ma dai, pigrone, non abbiano a scapparci!-

G: -Los, Faulpelz, nicht dass sie uns entwischen!-




A: -Scapparci? Mai! Mi hai convinto! Eccomi!-

A: -Was? Entwischen? Niemals! Du hast mich überzeugt! Ich komme!




A: -Gioia, non mangiare tutto l'orzo, altrimenti poi non hai posto per il piatto principale!...

A: - Gioia, friss nicht die ganze Gerste, sonst hast Du später keinen Platz für das Hauptgericht!...



....dappertutto ci sono tracce di bistecche con l'osso su quattro zampe!-

....überall liegen Spuren von T-bone-Steaks auf vier Pfoten!-




G: -Mannaggia, Arno, ce ne toccherà una prima di sera?-

G: -Menschenkinder, Arno, wir werden was ergattern, bevor es Abend wird, oder?-




A: -Ma come, babbo, mi vuoi rimettere quel coso lungo lungo e noioso? Ma se sono stato bravo fino ad adesso....

A: -Aber wie jetzt, Papa, Du willst mir das lange und lästige Ding wieder dranmachen? Aber ich war so brav bis jetzt....


....lo vedi, Gioia, non si fidano per niente di me, chissà da che dipende.... Mah!!-

....siehst Du, Gioia, sie haben kein Vertrauen in mich, wer weiß, woher das kommt....!!-





G: -Io invece sono libera come il vento, vedi, Arnino? Sono cresciuta con i cavalli, io!-

G: -Und ich bin frei wie der Wind, siehst Du, Arnino? Ich bin auch mit Pferden großgeworden!-







A: -Sarà meglio tagliare la corda, prima che la mamma mi attacchi a questo calesse e si metta in testa che la devo tirare.....

A: -Es ist besser, wenn ich hier Leine ziehe, bevor die Mamma mich an diesem Gefährt festmacht und verlangt, dass ich sie ziehe....


....Mamma, mi puoi anche lasciare, guarda che a me questi cavalli non interessano proprio! Voglio solo bere, perchè con questo caldo mi si è seccata l'ugola!-

....Mamma, Du kannst mich ruhig wieder frei machen, ich interessiere mich für diese Tiere null! Ich möchte nur da trinken, weil mein Hals bei der Hitze ganz trocken geworden ist!-


(Davvero Arno non degna gli equini nemmeno di uno sguardo (forse di tralice!) e nemmeno ha il coraggio di bere in loro presenza!)

(Und in der Tat beachtete Arno die Huftiere kaum (nur ein bisschen aus der Seite!) und traut sich kaum in ihrer Anwesenheit zu trinken!)






A: -La mamma di Gioia ha scritto un libro tenerissimo sul suo amato Golden Retriever Giulio, che purtroppo si è spento in tarda età, ma sempre troppo presto per la dottoressa Danica Krunic e per la mia adorata Gioia, che lo porteranno sempre nel cuore.

A: -Gioias Mamma hat ein einfühlsames Buch über ihren geliebten Golden Retriever Giulio verfasst, der leider in hohem Alter dahingeschieden ist, aber trotzdem viel zu früh für Frau Dr. Danica Krunic und für meine süße Gioia, die seine Erinnerung immer in ihren Herzen hüten werden.












A: -Mamma, sbrigati, dobbiamo andare da Gioia, è così vicina ai cavalli, magari ha bisogno di aiuto!-

A: -Mamma, beeilt Dich, wir müssen zu Gioia eilen, sie steht schon so nah an den Pferden, vielleicht braucht sie Hilfe!-


Mamma Silvia: -Solo se prometti di fare il bravo, Arno, non mi fare scomparire, mi raccomando!-

Mamma Silvia: -Nur wenn Du verspricht, Dich zu benehmen, Arno, bitte blamiere mich nicht!-






A: -Il babbo di Gioia è veramente coraggioso, guarda, mette le mani dentro il recinto...

A: -Gioias Papa ist wirklich ganz tapfer, schau, er steckt sogar seine Hand durch den Zaun...





G & A:  -Speriamo che stia attento!!!!-

G & A: -Hoffentlich passt er auf!!!!-




A: -Guardami, mamma, sono proprio un bravo cane, o no?

A: - Kuck, Mamma, ich bin ein guter Hund, oder?







G & A: -Begli umani, noi siamo già pronti per partire, anzi, qua dentro fa proprio un caldo assurdo!-

G & A: -Hübsche Menschen, wir sitzen hier schon bereit zum Fahren und hier drin ist auch richtig richtig heiß!-



G & A: - Ciao a tutti, questa è stata una bellissima gita, ma quando si parte?-

G&A: -Ciao an alle, dies ist ein toller Ausflug gewesen, aber wann fahren wir endlich los?-




Auguriamo a tutti i nostri amici tante gite felici con i loro umani! Ricordatevi che i cani non sudano e il caldo è pericoloso per loro. Pensate a portavi dietro da bere a sufficienza -questo vale anche per i bipedi!-

Non lasciate mai il vostro cane in macchina d'estate, nemmeno per breve tempo!!!

Wir wünschen allen unseren Freunde zahlreiche glückliche Ausflüge mit ihren Menschen! Denkt daran, dass Hunde nicht schwitzen können und Hitze sehr gefährlich für sie sein kann. Sorgt dafür, dass genug zum Trinken dabei ist -das gilt auch für Zweibeiner!-

Lasst im Sommer nie euren Hund alleine im Auto, nicht mal für kurze Zeit!!!

23 commenti:

  1. Arrroooo Arno!! Looks like you & Joy had a grrreat time!

    RA

    RispondiElimina
  2. Lieber Arno,

    da hast du aber einen tollen Ausflug gehabt! So viele Pferde und du warst so brav! Dass du Durst hattest, kann ich sehr gut verstehen, ich nehme zur Zeit auch jede Pfütze mit.

    Wuff-Wuff Chris

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hallo lieber Chris,
      bei uns war es so heiß, dass die Erde Risse hatte, wie in Africa, weißt Du? Aber zum Glück haben Pferde auch Durst und somit war es kein Problem! Die Menschen dort waren sehr lieb und bemüht! Du hattest auch Schafe und Pferde am See, habe ich schon gelesen! Toll!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  3. Wow Arno that was a great visit to see the horses. It looks like a great place. LOL travelling in a can of sardines. We don't have a crate so don't give our peeps ideas. Have a tremendous Thursday.
    Best wishes Molly

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Dearst Molly,
      You won't believe this, but I do love to travel in my crate! My humans always have a lot of luggage and I don't want to risk to get buried under it!!! Expecially when we travel to Italy and (worse!!!) back, you can't immagine what they carry with them!
      Love
      Arno

      Elimina
  4. Hey Arno, da hattest du ja einen richtig tollen Ausflug mit deinem Kumpel. Sehr klasse erzählt.
    liebe Grüße
    Roveena

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke, liebe Roveena, einen dicken Schmatzer an Aaron!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  5. Lieber Arno,
    einen sehr schönen Ausflug habt ihr gemacht und wir staunen wie mutig ihr gewesen seid. Lotte findet ja Pferde noch interessant (der gefallen alle Tiere) aber ich (Emma) habe einfach Angst vor diesen großen Tieren. Mich hat mal ein Pferd angeprustet als ich klein war. Seitdem halte ich lieber Abstand zu ihnen. Sehr schöne Bilder hast du mitgebracht.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Meine lieben Emma und Lotte,
      Ihr glaubt es vielleicht nicht, aber wir haben auch alle gestaunt! An der Schleppleine merkt Ihr, was die Menschen von Pferde und mir halten!
      Liebe Grüße tapfere Lotte und vorsichtige Emma!
      Euer Arno

      Elimina
  6. ...ich bin ein guter Hund, oder?
    Yeah!!! Du bist ein ganz toller Hund - dem so ein super Ausflug auch mal zusteht und der auch mal ein ganzes Pferd im Napf habe sollte :-)

    Liebste Grüße - ♥ Monika mit Bente

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Meine liebe Bente,
      Ein ganzes Pferd im Napf wäre echt gaaaaanz toll und ich würde es mit Dir gerne teilen! Weil Du so fantastische Ideen hast! ;)
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  7. Hi Arno,
    hast keinen Pferdeapfel gekostet?? ich hab das immer gern gemacht, als ich so jung war wie du! Frauli war natürlich nicht begeistert! ;))) *wedelwedel*
    LG Thaya

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hallo liebe Thaya,
      ich habe in der Tat mich wie ein Musterhund benommen und alles liegen gelassen! Da habe ich die Mamma richtig staunen lassen! Aber Thaya, ich dachte immer, dass Du jünger als ich bist! Habe ich mich so arg getäuscht? Du siehst auf alle Fälle jünger aus! :)
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
    2. Danke Arno! Solch ein Kompliment hör "Whippetmädl" gern! ;) Ich bin jetzt 2,5 ... ich glaube, du bist jünger, oder?
      LG Thaya

      Elimina
    3. Nein, Süße, im August werde ich schon 4 Jahre alt, benehme mich aber manchmal wirklich noch wie ein Baby! ;)
      Ciao!
      Dein Arno

      Elimina
  8. ...so eine schöne Geschichte...
    die Fotos sind so toll!
    Und ihr habt es soooo gut zusammen,
    das gefällt mir besonders!!!!
    Grüss euch ganz lieb

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hallo Ihr Lieben! Ich kann bei Euch immer noch nicht kommentieren, das macht mich traurig! Habt Ihr meine Mail bekommen?
      Danke! Gioia und ich sind ein eingespieltes Team und rate mal, wer der Boss ist?
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  9. *boah* Arno, du hast aber eine meeegaaa lange Zunge *hihi*

    Und was die Pferde angeht ... ich weiß nicht, so ganz geheuer sind die mir auch nicht immer ... aber sie einfach aufzuessen? *hm* daran habe ich so auch noch nicht gedacht ;)

    *wuff* deine Lilly

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hallo Lilly,
      das ist echt wahr! Meine Zunge ist so laaaang! Aber nur wenn ich so viel Spaß habe! Sie ist mein Spaß-omether, so zu sagen! Ahahahahah!
      Na, siehst Du, Lilly? Denk daran: Steaks auf vier Pfoten!!! ;)
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  10. Super Ausflug - tolle Bilder!

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund mit Herrschaften

    RispondiElimina
  11. Hallo Arno,was habt ihr für einen tollen Ausflug gemacht ;-)Und so gut benommen hast du dich,da war deine Mamma bestimmt stolz auf dich.Auch eure Bilder sind klasse.
    Was diese saftigen Steaks angeht,die sehe ich täglich,mit der zeit gewöhnt man sich an diese großen Steaks =)
    Viele Grüße Lila ♥ und Fraule

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hallo Lila,
      genau das ist mein Problem! Ich sehe sie viel zu selten und so bleiben sie für mich sehr interessant! Ich hoffe, Gioia nimmt mich öfters mit und dann werde ich auch ganz gelassen bleiben!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina