Tutti i miei video Alle meine Videos All my videos

Loading...

venerdì 1 agosto 2014

Arno o meglio chi la dura la vince 2 / Arno oder wie Beharrlichkeit zum Ziel führte 2


Carissimi amici, eccoci ancora qua, davanti all'entrata della Höllentalklamm, un nome che in italiano significa la gola della valle infernale, quindi un nome, un programma!

Per fortuna questo santo saluta tutti i visitatori e quindi non si ha l'idea di segurire le orme di Dante nella sua discesa all'Inferno.

Meine liebsten Freunde, da sind wir wieder, vor dem Eingang der Höllentalklamm, ein Name, der auch Programm ist! 

Zum Glück hängt dieser Heilige an der Wand und er begrüßt alle Besucher, darum fühlt man sich weniger wie Dante, als er in die Hölle abstieg.


Comunque adesso ho parlato anche troppo ed è l'ora di avviarsi per l'impervio sentiero.

Aber genug geredet: Zeit ist es, dass wir weiter auf dem unwegsamen Pfad laufen. 



Babbo, io sono pronto, quando vuoi possiamo andare!

Papa, ich bin bereit, wenn du willst, können wir losgehen! 



Ma la mamma quando viene? Non cadrà mica nell'acqua a forza di guardare attraverso l'obbiettivo...

Aber die Mamma, wann kommt sie? Ich hoffe nur, dass sie nicht ins Wasser fällt, da sie ständig durch das Objektiv schaut.....



Adesso non dovete fare altro che venirmi appresso e state attenti a dove mettete i piedi, perché tutto è bagnato e potreste scivolare!

Ab jetzt braucht Ihr nur mir nachzugehen und passt auf , worauf Ihr tretet, weil hier alles nass ist und Ihr könntet abrutschen! 


Babbo, mi assicuri che ci sei già passato e non corriamo troppi rischi?

Papa, bist du sicher, dass du das schon kennst und dass wir nicht zu viele Risiken eingehen? 



Ah, allora va bene, andiamo avanti adesso!

Dann ist es ja gut, wir können weitergehen! 


Vi avverto, ci sono un sacco di scale e non sempre ci si può scambiare senza problemi con le persone che arrivano in senso contrario. Inoltre gocciola acqua dall'alto tutto il tempo e tira un vento molto fresco, come se avessero lasciato aperto un frigorifero gigante. Quindi è bene che gli umani si mettano i K-ways.

Ich warne Euch: Es gibt hier ein Haufen Treppen und nicht überall kommt man an einander vorbei, wenn jemand entgegen kommt. Außerdem tropft die ganze Zeit Wasser von oben und auch der Wind ist recht frisch, als ob man einen riesigen Kühlschrank aufgemacht hätte. Darum ziehen die Menschen ihre K-ways an und das ist auch gut so! 



Sotto di noi ulula il torrente con tutta la sua forza!

Unter uns jault der Sturzbach mit seiner ganzen Kraft! 




Speriamo che il ponte sia stabile e tenga!

Hoffentlich hält die Brücke! 


Mamma, non vogliamo proseguire e avere di nuovo solida pietra sotto le zampe? Questo ponte sospeso sul baratro mi rende pensieroso...

Mamma, wäre es nicht ratsamer weiter zu laufen bis wir wieder festen Felsen unter die Pfoten bekommen? Diese Brücke über dem Abgrund gespannt macht mir Sorgen.....


Il babbo continuava a sgolarsi per dire alla mamma che io ero nascosto dietro il paletto della ringhiera, ma la mamma non poteva sentire niente col fragore dell'acqua!

Der Papa hat die ganze Zeit gebrüllt, dass ich hinter dem Pfosten der Brücke versteckt bin, aber die Mamma hat leider nichts verstanden, so laut war das Geräusch des Wassers! 


Comunque sia l'importante è andare avanti....

Wie es immer auch sei, das Wichtigste ist weiter kommen....


Ma quante foto fai, babbo, sei peggio dell'umana dall'altra parte del guinzaglio....

Papa, wie viele Fotos schießt du? Du bist schlimmer als der Mensch, der mich gerade an der Leine hält....



Qua dentro non mi sarei tuffato nemmeno per sogno!

Hier hinein wäre ich nicht im Traum gesprungen! 


Ogni tanto abbiamo quasi un tetto sulla testa....

Ab und zu hat man fast ein Dach über dem Kopf....




Rieccone un altro che vuole fare la foto su un nuovo ponte!


Schon wieder einer, der Bilder auf einer neuen Brücke machen will! 




Senti, babbo, non mi fido molto a stare qua sospeso in aria sull'acqua infuriata, ma se posso stare vicino a te, mi tranquillizzo...

Hör zu, Papa, ich vertraue der Sache nicht so Recht, hier über dem tobenden Wasser zu schweben, aber wenn ich ganz nah an dir sein darf, beruhige ich mich....



Per arrivare sul ponte siamo dovuti passare dalla galleria, una di molte altre!

Um zur Brücke zu gelangen, mussten wir zuerst durch den Tunnel laufen, einer von vielen! 






Ragazzi, da queste parti se ne intendono di bastoni! Sempre più interessante si fa la cosa!

Leute, in dieser Gegend kennt man sich gut mit ordentlichen Stöcken aus! Die Sache wir immer spannender! 



Mamma, l'hai fatta la foto a quel bastone monumentale?

Mamma, hast du ein Bild mit dem Monumentalstock geschossen? 



Muoviti, mamma, stiamo aspettando come sempre solo te! 

Beweg dich, Mamma, wie immer warten wir alle nur auf dich! 





















Il nostro sentiero è molto bagnato: dapperttutto corre l'acqua e qui la posso addirittura bere! È fredda e buonissima!

Der Pfad ist sehr nass: Überall fließt Wasser und hier darf ich sogar trinken! Es ist kalt und schmeckt sehr gut! 


Babbo, non sai che ti perdi, non ne vuoi bere un sorso anche tu?

Papa, du verpasst was, magst du wirklich keinen Schluck trinken? 



Beh, io ne approfitto....

Ich lasse mich nicht bitten....








Questa foto sembra un quadro astratto!

Dieses Foto sieht aus wie ein abstraktes Bild! 








Se avevo paura di non avere più occasione di bere, adesso mi ricredo e davvero l'acqua corre da tutte le parti: è bellissimo!

Falls ich jemals Angst hatte, keine Möglichkeit zu trinken zu bekommen, muss ich spätestens jetzt meine Meinung ändern! Hier rinnt das Wasser überall: Es ist wunderschön! 






Qui potete vedere come camminiamo vicino al torrente e quante scale mi sono dovuto fare!

Da könnt Ihr sehen, wie nah ich am Wasser zum Teil lief und wie viele Treppe ich steigen musste! 




Per un giorno quest'estate che non piove, guarda tu dove mi vanno a portare i miei umani! :)

Für einmal in diesem Sommer, dass es nicht regnet, schaut mal her, wohin die Menschen mich gebracht haben! :) 







Per fortuna non ho problemi a bagnarmi....

Zum Glück macht mir sowas nichts aus....


Ma anche le cose belle finiscono ed eccoci quasi arrivati all'uscita!

Aber auch die schöne Sachen im Leben enden und wir sind fast beim Ausgang angekommen! 


Questa Foto è mossa, perché la mamma non ha avuto il coraggio di fermarsi, visto che il cartello invita alla prudenza e consiglia di continuare il cammino, caduta sassi!

Das Foto ist unscharf, weil die Mamma dem Rat des Schildes folgte und gar nicht stehen geblieben ist! 


Questo cartello non ha tranquillizzato molto gli umani, visto che c'é scritto che in caso di temporale le gallerie offrono riparo e nel cielo ci sono delle nuvole nere poco rassicuranti!

Auch das Schild hier hat meine Menschen nicht beruhigt, da der Himmel sehr bewölkt war! 




Quassù in alto il torrente è tranquillo, quasi!

Hier oben fließt der Bach relativ ruhig! 


Babbo, ho già bevuto anche troppo, non ho davvero più sete! Voglio continuare a camminare!

Papa, ich habe genug getrunken, ich habe wirklich keinen Durst mehr! Ich will lieber weiter laufen! 





Bravo, babbo, andiamo avanti, chissà che cosa ancora ci aspetta dopo questo ponticello!

Gut so, Papa, wer weiß, was uns nach dieser Brücke erwartet! 




Se avete ancora voglia di seguirci nella nostra camminata, non perdetevi la prossima puntata, che è anche l'ultima e che ci porterà un po' più in alto e poi di nuovo nella valle!

Alla prossima!

Wenn Ihr noch Lust habt, mit uns auf der Wanderung zu bleiben, verpasst bitte nicht den nächsten Beitrag. Wir werden noch ein bisschen weiter steigen und dann wieder bis zum Tal zurück laufen! 

Bis zum nächsten Mal!


11 commenti:

  1. Wuff Arno, da habe ich dich sehr gerne begleitet, ich liebe solche Schluchten sehr. Wunderbare Bilder haben deine Menschen geknipst, wenn es auch ein wenig Geduld deinerseits dazu benötigte.
    Bin schon ganz gespannt auf die Fortsetzung.
    Morgengruss von Ayka

    RispondiElimina
  2. Wow Arno, das sind ja tolle Bilder von einem noch tolleren Spaziergang. Danke, dass du uns mitgenommen hast! Ich bin schon total gespannt, wie es weiter geht und ich hoffe, ihr seid nicht in ein Unwetter geraten.

    Wuff-Wuff dein Chris

    RispondiElimina
  3. Lieber Arno
    Ganz imposante Bilder! Ich habe richtig die Kraft der Natur gespürt...
    Du warst aber ganz schön mutig, dass du trotz schmalen Wegen und tosendem Wasser mit wolltest!
    Liebe Grüsse, mica

    RispondiElimina
  4. Wow that is a great name for a fantastic looking place. Arno you sure have a head for heights. The water looks so lovely and clear. Have a super Saturday.
    Best wishes Molly

    RispondiElimina
  5. Lieber Arno,

    das sind traumhafte Bilder. Wir sind beeindruckt, auch von Dir Arno. Nicht nur von Deinem schönen Aussehen, sondern auch von Deinem Mut. Socke wäre nie im Leben diesen Weg gelaufen. Dabei ist er so schön. Umso mehr freuen wir uns, dass Ihr uns mit genommen habt. Wir haben den Gang wirklich sehr genossen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    RispondiElimina
  6. Oh Gott Arno,

    ich bin aus dem Staunen absolut gar nicht mehr herausgekommen. Das ist ja soooo eine tolle Landschaft.... Ich bin begeistert!!

    Liebe Grüße
    Abby

    RispondiElimina
  7. ...über tausend Brücken musst du gehn ... soviel Abenteuer überstehen .. nun ja, wir sind begeistert und müssen dort wohl auch einmal hin - unbedingt sogar.
    Du machst wieder eine tolle Figur - deine Bente

    RispondiElimina
  8. Lieber Arno, die Linda ist wieder einmal sehr beeindruckt von Dir. Nicht nur von Deinem Mut, sich neben und vor allen Dinger über tosenden Wassermassen seinen Weg durch enge Schluchten zu bahnen, sondern auch davon, dass Du eine wunderschöne Landschaft mit Deinem Aussehen noch schöner machen kannst.

    Wir freuen uns auf mehr...

    LG Andrea und Linda

    RispondiElimina
  9. Meine liebEn Freunde,
    Vielen hezlichen Dank für Eure lieben Kommentaren! Ich habe mich, wie immer, sehr darüber gefreut!
    Die Mamma, mein Menschenbruder und ich werden morgen nach Italien fahren und waren heute und sogar die letzten Tage mit der Vorbereitung und dem Einpacken beschäftigt, so dass wir es nicht geschaft haben, alle Kommentare einzeln zu beantworten. Wir melden uns wieder sobald die Internetverbindung steht, da die Nonna mit Computern gar nichts am Hut hat. Es kann ein paar Tage dauern, aber irgendwann wird es so weit sein! :)
    Liebe Grüße an Euch Alle!!!
    Euer Arno und Silvia

    RispondiElimina
  10. Ihr Lieben!

    Herzliche Urlaubsgrüße nach Italien möchten wir euch senden.
    Es muss auch mal ohne www gehen - wenn auch schlecht :-)

    Wir gucken uns derweil das Foto Nummer 6 immer wieder an - dein Blick zurück - unser Lieblingsbild von dir - deine Bente

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Meine liebste Bente,
      ich danke Dir so herzlich für Deinen Kommentar hier! Ich habe zwar damals schon lesen können und mich daran erfreuen, aber ich habe so ein Pech mit der Leitung in Italien gehabt! Darum konnte ich nie antworten, obwohl ich es so gerne getan hätte!
      Ich bin jetzt wieder da und werde auch fleißig tätig sein, nur zuerst muss ich die Bude wieder auf Vordermann bringen, nach so einem langen Urlaub ist es mehr als notwendig!
      Bis bald und liebe Grüße an Monika auch von der Mamma
      Dein Arno

      Elimina