Tutti i miei video Alle meine Videos All my videos

Loading...

giovedì 18 luglio 2013

Ossi e Ninfee/ Knochen und Seerosen



Stupefatti rimiriamo questo piccolo "bozzolo" che si erge dall'acqua! La mamma esulta! La ninfea fiorisce!

Ganz entzückt betrachten wir den kleinen Trieb, der aus dem Wasser empor ragt! Die Mamma jubelt! Die Seerose blüht bald!



Nella nostra tinozza un evento pazzesco!

Was für ein Ereignis in unserem Bottich!


A me, nel frattempo che la mamma si strugge dalla felicità della scoperta, 
giungono al tartufo notizie di ogni genere!

Während die Mamma vor Freude vergeht, kommen zu meiner Nase jede Menge olfaktorische Eindrücke!


Ci sarà un intruso nella strada? E se sì, devo andare ad abbaiare per scacciarlo o se ne andrà da solo?
Sto attento!

Wer geht  auf der Strasse? Ist es ein Eindringling, den ich verbellen muss, oder wird er einfach weiter gehen?
Ich bin ganz aufmerksam!


Va bene, mamma, rimango qua da te, ma solo perchè non era nessuno di rilevante!

Ist Recht, Mamma, ich bleibe doch bei Dir, es war niemand, der mich interessierte!


Non sono facile da imbrogliare, io! 

Man kann mich nicht leicht überlisten!






Sono tutto orecchie! 

Ich bin ganz Ohr!






Anche le oche, che starnazzano volando sulle nostre teste, vengono accuratamente vagliate.....

Sogar die Gänse, die über uns fliegen und gackern, werden von mir gründlich unter die Lupe genommen....



Siccome non sono un pericolo, nè una minaccia....

Da sie weder eine Bedrohung noch eine Gefahr sind....





.... e fare così tanta guardia stanca alquanto, mi concedo un pisolino, mentre la ninfea cresce.

....und so viel Wache halten sehr müde macht, gönne ich mir ein Schläfchen, während die Seerose wächst.





*   *   *




E difatti il giorno appresso, ecco che già si vede molto di più della corolla del fiore!

Und siehe da! Am nächsten Tag kann man schon viel mehr von der Blüte erkennen!



Oddio, così non è proprio spettacolare, ma già si intuisce che ci sono diversi altri strati che si devono schiudere!

Heute ist sie noch nichts Besonderes, aber man kann schon die Schönheit unter den Blütenblätterschichten erahnen!

Iris giapponese/ Japaniris


Il primo giglio è già sfiorito, ma per fotuna un altro ha preso il suo posto.

Auch die Lilie ist ganz schön fleißig! Die erste Blüte ist schon verwelkt, aber eine Neue  ist schon da.





La sera ho avuto una sorpresa! 

Am Abend kam eine Überraschung!


Non vedete doppio: Piero è venuto a trovarmi! 

Ihr seht nicht doppelt: Piero hat mich besucht!



Son contento di vederti, giovane amico mio, ma il bastone te lo sogni che te lo dia. 

Ich bin ganz froh, dich zu sehen, mein junger Freund, aber mein Stock bekommst nur im Traum von mir!



Tsè, questo pischello pensa di venire qui e poter giocare con la mia riserva di bastoni.... Adesso gli insegno io l'educazione ! (È già stato reso noto da qualche parte che la mia terza professione dopo il poliziotto e il re, è l'educatore di cani più giovani?)

Tsè, dieses Milchbart denkt sicher, dass er hierher kommen und mit meiner Holzreserve spielen darf... Jetzt bringe ich ihm gute Manieren bei! (Wurde irgendwo bereits erwähnt, dass mein dritter Beruf, nach Polizist und König, Junghunde-Erzieher ist?)




Senti, Piero, io sono il re indiscusso di tutto il reame e tu sei il mio schiavo, hai capito?

Also, Piero, ich bin der unbestrittene König weit und breit und du bist mein Sklave, hast du verstanden?


Il bastone qui è il mio scettro e tu devi portarmi rispetto! Bravo, in ginocchio, così!

Das Stöckchen hier ist mein Zepter und du musst mir Ehre gebühren! So ist es gut, auf die Knie mit Dir!





Ehi, sto parlando con te, ma dove vai adesso?

Hey, ich rede gerade mit dir, wohin flüchtest du jetzt?



Ma tu guarda il pischello, mica tonto, si è trovato un bastoncino tutto per sè!

Schau mal, das Milchbart, gar nicht so doof, hat ein anderes Stöckchen für sich entdeckt!


Dilemma: che faccio adesso, glielo lascio e perdo la faccia o gli tolgo anche quello e mi faccio ancora di più rispettare? 

Dilemma: was mache ich jetzt? Lasse ich ihm sein Stöckchen und verliere das Gesicht, oder nehme ich ihm auch das da weg und verschaffe mir noch mehr Respekt?




Voglio essere generoso, ma solo perchè sei mio ospite! 

Ich will heute großzügig sein, aber nur weil du mein Gast bist!



Tanto io ho quello grande, quindi va tutto bene!

Auf alle Fälle habe ich das Hauptteil, darum ist alles ok!



Speriamo solo che non si mette grilli per la testa!

Hoffentlich bekommt er keine Menge Flausen im Kopf!


Piero: -Sire, non si preoccupi, io mi inchino sempre davanti alla sua maestà!-

Piero: - Sire, machen Sie sich keine Sorgen, ich knie mich immer vor Ihrer Majestät!-

Arno: -Hai visto che a forza di insistere l'hai capito?-

Arno: -Hast du es am Ende doch eingesehen?-



Grattatine democratiche sulla testa le prendiamo tutti e due contemporaneamente! 

Aber auf dem Kopf werden wir dann demokratisch gleichzeitig gekrault!


*   *   *


                                      Finalmente il giorno dopo ecco la ninfea completamente fiorita!

                                      Endlich am nächsten Tag blüht die Seerose in voller Pracht!

Nimphaea "Marliacea Rosea"






Delle due nella tinozza quella grande è finta!

Die größere Blüte im Bottich ist nicht echt!




Questa invece è vera!

Un hier nochmals die Echte!




Per festeggiare l'evento fantastico, la mamma mi ha regalato un bell'osso cicciuto!

Um das tolle Ereignis zu feiern, hat die Mamma mir einen fleischigen Knochen geschenkt! 


Mamma mia, quant'è freddo! E duro!

Meine Herren, ist er kalt und steinhart!


Qui esce fuori il lupo in me! 

Da muss ich den Wolf in mir rauskehren lassen!




Non mi arrendo facilmente!

Ich gebe nicht so leicht auf!




Oddio, hanno suonato alla porta! Chi sarà adesso a disturbare il mio pasto?

Oh Gotti, es hat an der Tür geklingelt! Wer wird mich jetzt bei meiner Mahlzeit stören?


Riuscirò a buttarlo giù tutto in un boccone e a metterlo così in salvo da denti intrusi?

Werde ich es schaffen, das Ding am Stück runterzuschlucken und es somit in Sicherheit vor ungebetenen Gästen zu bringen?



Per fortuna non c'era nessun cane alla porta ed ho potuto finire di rosicchiare in santa pace! 

Zum Glück ist kein Hund vor der Tür gestanden und ich konnte in aller Ruhe meinen Knochen fertig knabbern!

Senza ingozzarmi, senza soffocarmi! 

Ohne mich vollstopfen zu müssen, ohne mich zu ersticken!


26 commenti:

  1. Euer Bottich wird immer schöner,toll das eure Seerose auch schon blüht.
    Ihr zwei seht euch aber wirklich sehr ähnlich ;-)
    Aber den Stock zu mopsen,das ginge wirklich zu weit!Aber du majestätischer weißer Riese,hattest ja alles fest im griff :-)
    Dein Knochen sah wirklich sehr lecker aus.
    Dicker Stubser Lila

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke, liebe Lila,
      Ich muss meine Position als älterer Rüde voll ausnutzen und befestigen: Schließlich wächst der Kleine irre schnell! Immer dem Stock nach, um zu wissen, welcher ich bin!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  2. Na, gottseidank bist du nicht erstickt, lieber Arno, was wäre dann für ein Trauergeschrei durch die Gemeinde gegangen - und wer sollte dann die schöne Seerose bewachen - was...

    Zwei so identische Hunde - mein Frauchen würde verrückt werden - wer ist jetzt wer ...

    So schöne Bilder von dir ...

    Liebe Grüße - ♥ Bente



    RispondiElimina
    Risposte
    1. Liebe Bente,
      bei uns ist einfach, zu wissen, wer ist wer: der mit entweder den Stock oder den längeren Stock, ehm, ehm, der bin natürlich ich!
      Da kannst uns leicht erkennen!
      Aber wenn wir zusammen spazierengehen und ich den armen Piero nicht gerade lebendig fresse, wissen unsere Frauchen auch auf Anhieb, wer gerade wer ist!
      Ich freue mich, dass Du mich vermisst hättest, wenn ich den Knochen am Stück geschluckt hätte... Das finde ich süß! Aber keine Bange, ich war nie in Gefahr!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  3. König Arno,

    einen tollen Hundekumpel hast Du, ich meine natürlich einen Dir untergebenen Hundekumpel. Er sieht Dir so ähnlich. Wunderschön halt. Gut, dass er nicht mehr da war, als Du Deinen Knochen bekamst. Sonst hättest Du noch demokratisch teilen müssen.
    Schöne Bilder vom Teichbottig.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Liebe Socke,
      So viel Demokratie könnte in die Hose gehen, das wollten die Menschen nicht riskieren!
      Auch wenn Piero ein guter Untertan ist!
      Liebe Grüße
      Dein angeberischer Arno

      Elimina
  4. Also ehrlich, endlich habe ich Dich gefunden, mein lieber und wunderschöner Arno...

    Du hättest ja ruhig mal sagen können, wo Du steckst. Aber Dank meiner unübertroffenen Spürnase habe ich den Weg nun auch allein zu Dir gefunden.

    Also dann, auf ein baldiges Wiederlesen

    Deine Linda

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hallo Linda, hallo Andrea
      tut mir wirklich leid, dass es so schwierig für Euch war, mich zu finden! Ich habe gedacht, Ihr mögt uns nicht und darum uns nicht mehr gemeldet! Was für Glück, liebe Linda, dass Du so eine tolle Spürnase hast!
      Wir freuen uns natürlich tierisch, dass Ihr da seid! Heute bekomme ich wieder einen Knochen zur Feier des Tages...
      Liebe Grüße und danke, dass Ihr hartknäckig wart (ich dachte, wenn man auf meinen Namen drückt, dass man den Link zu mir bekommt, war es nicht so? Wird dies der Grund sein, warum mich kein neuer Leser mehr besucht? :) )

      Elimina
    2. Also, da kommt nur dieses Google-Kreise-Gedöns und da blickt Frauchen nicht so durch. Sie hat wirklich mehrmals geschaut, konnte aber Deinen Blog beim besten Willen nicht finden. Nun, macht ja nichts, jetzt sind wir ja da... :DDDD

      LG Lindanchen und Frauchen

      Elimina
    3. Das ist gut zu wissen, wir blicken auch nicht wirklich durch! Tut uns leid, dass es so kompliziert war! Danke für Deine Geduld!
      Dein Arno

      Elimina
  5. Dear Highness,

    You are truly the King of Sticks - and ham bones!! Nice to see your handsome face!!

    -Bart, Ruby and Otto

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hello guys,
      I'm always so happy and proud, when you visit me from the other side of the big ocean! Thank you so much!
      Love
      Arno

      Elimina
  6. Hi King Of Sticks nice to see you and Piero enjoying yourselves and you got a big bone too. Have a fabulous Friday and stay cool.
    Best wishes Molly

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hi dear Molly,
      the bone was the best part of the story, wasn't it?
      Love
      Arno

      Elimina
  7. Caro Arno,

    quanti bellissimi ricordi sono legati alla tua magnifica tinozza!!! adesso con i fiori fioriti naturalmente è diventata ancora più bella di quando ho avuto io l' onore di poterla usare come abbeveratoio canino!!!! o è la tua mamma che sta diventando sempre più brava a fare le foto e a rendere tutto quello che fotografa bello e particolare??
    Certo che due Arni in un colpo solo sono davvero troppo!! quando ho visto la foto ho rischiato veramente l' infarto e all' inizio ho pensato di avere le allucinazioni e di avere bevuto un po' troppo Chianti!! mamma mia e adesso come faccio? già un Arno che mi fa un agguato mi mette un certo timore, ma se poi ce ne sono due di Arni che mi fanno gli agguati, bè allora non so se ne uscirei vivo!! Per fortuna poi ho guardato meglio e mi sono accorto che di Re Arno ne esiste solo uno!! come potrebbe essere altrimenti?

    Ciao Re Arno!!
    Cosimo

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Ciao Cosimo,
      la mamma adora quella tinozzona! È un minisurrugato del mare! Non ti preoccupare per gli agguati, Piero ne subisce una trentina al giorno, quando usciamo insieme, ma torna sempre da me! Per fortuna è un cane robusto! Lo sai, sono un satanasso, quando mi ci metto, ma buono!
      Il re Arno non concede sconti a nessuno! Ahahahah!
      Tanti saluti caninosi e sleccatone affettuose
      Tuo amicone Arno

      Elimina
  8. *haha* wenn Piero auf dem ersten Foto von euch Beiden auch einen Stock tragen würde, könnte man meinen du schaust in den Spiegel ;)

    *wuff* Lilly

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Deswegen hatte ich den Stock fest im Maul, damit niemand mich verwechseln kann! Und Piero ist auch so ein wunderschöner und netter Rüde! Der hat so viel Geduld mit mir!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  9. Hey Arno, deinen Besuch hast du aber gut im Griff gehabt. Alle Achtung.

    Die Seerose sieht klasse aus. Sowas fehlt noch in meinem Garten. Aber die große Gestaltung kann ich erst nächstes Jahr machen. Dieses Jahr stand der wichtige Zaunbau auf dem Plan.

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Roveena

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Zaunbau hat bestimmt Vorrang, liebe Roveena! Das haben meine Menschen damals angepackt, bevor ich eingezogen bin. Es ist ein Minigärtchen und beide waren übelst rückenlahm hinterher! Ich war noch nicht da, aber es war zum Piepsen. Die Nachbarn lache sich immer noch heute darüber kaputt! Der Papa konnte sich nicht mehr aufrichten und kam mit zwei Pfosten unter den Armen, wie der Bettler von Robin Hood, auf die Mamma zu. Sie dürfte ihn pflegen und die restliche Arbeit verrrichten. Danach hätte man sie auch direkt in die Mülltonne stampfen können... Aber dann zog ich ein und die Schmerzen verflogen schnell und jetzt ist es alles Schnee von gestern!
      Ich hoffe, bei Euch hat es weniger Schäden hinterlassen!
      Liebe Grüße und nächstes Jahr wollen wir Eure Seerosen betrachten!
      Dein Arno

      Elimina
  10. Che foto così bella!. e come è bello Arno! Un bacio

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Ciao Gumer, sono contento che tu mi abbia trovato! Confeonto alle tue foto le nostre sono poca cosa, ma grazie del complimento!
      Un bacio anche a te!
      Arno

      Elimina
  11. Bohhh ist das ein schöner Bottich und schöne Seerosen...
    Du da hab ich aber ebend geschaut, ich dachte schon ich sehe doppelt...
    Ein süßer Kumpel.
    Liebe Grüße von Sylvia und wuff von Tibi

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Liebe Tibi, ich hoffe, Du wurdest geküsst und Du jetzt wieder ein Hund bist! Aber als Fröschlein würdest Du ausgezeichnet auf der Seerose passen! ;)
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  12. Hallo Arno,

    dann starten wir hier mal zum Gegenbesuch !!! Aber ich muss zugeben ich bin zu doof mich als Leser bei Dir zu registrieren....kannst du mir da vielleicht mit ner deutschen Anleitung helfen ???

    Ja so nen Bottich könnte ich auch noch gebrauchen, aber ich glaub unsere Hunde würden den leer saufen...

    Nen tollen Kumpelbesuch hattest du da der sieht Dir ja echt wahnsinnig ähnlich...Du bist übrigens ein wunderschöner AC Schäferhund. Unser Pointer hatte mal eine unschöne Begegnung mit einem deutschen Schäferhund und hat seit dem Angst vor Eurer Rasse.....

    Sei lieb gegrüßt

    Anja mit Brady, Ben und Peachy

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Halli Anja,
      Ich freue mich sehr, dass Du hier bist! Ich finde es toll von Dir, dass Du so nett versucht hast, auch wenn es nicht gleich geklappt hat, mein Leser zu werden!
      Es tut mir sehr leid zu lesen, dass Dein Hund auf einen nicht so lieb Exemplar einer mir sehr nah stehenden Rasse zugestossen ist! Das ist immer doof! Ich bin auch manchmal ein bisschen forsch und das passt meinen Menschen gar nicht, aber böse bin ich nicht! Höchstens ein Prolet, wie die Mamma mich nennt, aber das passiert sehr selten (und manchen machen mich auch ein bisschen an). Mein Freund Piero, z.B., der könnte Dir ein Lied davon singen... Aber alles sehr harmlos, zum Glück! Also, bitte, habt keine Angst vor mir, ich habe ein gutes Herz und eine laute Klappe!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina