Tutti i miei video Alle meine Videos All my videos

Loading...

sabato 3 agosto 2013

Arno's news

Cari amici, se per caso vi state chiedendo che ne è stato di me, vi comunico che sono attualmente in Italia, per la precisione al mare e che sto molto bene.

Meine liebe Freunde, wenn Ihr Euch zufällig gefragt habt, was nun mit mir los sei, teile ich Euch mit, dass ich aktuell in Italien bin, und zwar am Meer und dass es mir sehr gut geht.




La mamma, come del resto tutti gli anni di questi periodi, ha avuto un sacco di incombenze tra la fine della scuola, sistemare casa, organizzare il cibo per me, fare le valige e via dicendo. Quindi è capitato che siamo praticamente partiti senza poterci accomiatare in maniera decente.

Come senz'altro non tutti sapranno, le ultime due settimane abbiamo anche lottato contro un virus sul computer, lotta persa senza speranze. Quindi c'era anche questa difficoltà da aggiungere al chaos che caratterizza i nostri preparativi per le vacanze.


Die Mamma hatte, wie immer zur dieser Jahreszeit, sehr viel zu tun gehabt, beschäftigt wie sie war mit dem Ende der Schule, das Haus in Ordnung zu bringen, das Futter für mich zu organisieren, Koffer packen und so weiter und so fort. Darum ist es so weit gekommen, dass wir losgefahren sind, ohne uns zu verabschieden.

Und wie nicht jeder wissen wird, die letzten zwei Juliwochen hatten wir auch einen bösartigen Virus im Computer und leider haben wir den Kampf gegen ihn hoffnungslos verloren. Das war ein zusätzliches Problem, was wir zu behandeln hatten in mitten dem typischen Chaos, welches vor einem Urlaub üblicherweise sich von selbst ergibt.



Ma adesso chi se ne importa, noi siamo al sole, al caldo e al mare e visto che io posso stare con la mia famiglia, sono il cane più felice del mondo.

Aber das ganze ist jetzt buchstäblich Schnee von gestern: Wir befinden uns hier in der Sonne, es ist schön heiß und das Meer entschädigt uns. Da ich mit meiner Familie sein darf, bin ich der glücklichste Hund der Welt.

Qua in verità nel mese di agosto ho poco da ridere: tutto è pieno di persone, c'é confusione e traffico, fa veramente un afa terrribile e l'erba del giardino è tutta bruciata dal sole, così che non mi ci posso neppure sdraiare sopra per raffrescarmi. In compenso scavo delle discrete buche per trovare refrigerio nella terra umida e fresca, con grande disappunto degli umani, che a differenza mia, trovano questa mia abitudine non molto simpatica.

Auch wenn ich in Wahrheit im August hier wenig zu lachen habe: Es ist voll mit Menschen, es ist laut und stickig und das Gras im Garten ist völlig von der Sonne runtergebrannt, so dass ich nicht mal darauf gemütlich liegen kann. Als Pendant dazu habe ich entdeckt, dass es sehr erfrischend sein kann, wenn man ein tolles Loch in der Erde gräbt, da kann ich feucht und kühl liegen. Nur die Menschen finden meinen Erfindungsgeist nicht so richtig prickelnd.


Così la mamma le ricopre, io le riscavo, lei le ricopre e almeno ho un passatempo.

So buddelt die Mamma das Loch wieder zu, ich buddele es wieder frei, sie wieder zu. Es wird uns niemals langweilig!

La cosa peggiore per me qua al mare, è che non abbiamo posti carini per fare passeggiate. Allora io mi sbrigo a fare i miei bisogni e poi guardo i miei umani con occhi così imploranti, che questi si fanno subito convincere a tornare a casa.

Das Schlimmste für mich hier am Meer ist, dass es nirgendwo nette Strecken zum Gassi gehen gibt. Ich löse mich immer ganz schnell und flehe meine Menschen mit meinem Blick sofort an, Kehrt zu machen und zurück nach Hause zu flüchten.


Anche se ogni tanto mi lasciano solo per recarsi sulla spiaggia, devo dire che è tutto un via vai e che alla fin fine c'è sempre qualcuno, adulto o adolescente, che gira per l'appartamento o che fa un sonnellino.

Auch wenn ich ab und zu alleine im Garten bleibe, wenn sie am Strand sind, muss ich gestehen, dass es nicht so schlimm ist, weil einer von ihnen immer im Haus rumläuft oder schläft.






Però questi umani sono così gentili con me e si sentono perennemente in colpa, perchè se ne vanno in spiaggia a rilassarsi e mi piantano qua da solo. Così mi riempiono di attenzioni e carezze quando sono con me e mi viziano proprio a regola d'arte. La mamma si è portata addirittura una scorta di ossi di cavallo con tanto di ciccia attaccata intorno, ma per ora me ne ha dato uno soltanto.

Infatti dopo pochi minuti si è riempito come d'incanto di vespe e formiche e io l'ho dovuto lasciare da parte, mortificato e impossibilitato come ero a gustarlo in santa pace.

Und trotzdem haben die Menschen ein schlechtes Gewissen und sind supernett mit mir. Sie beachten mich viel mehr, wenn sie da sind und streicheln und verwöhnen mich wie es nur geht.
Die Mamma hat sogar extra viele Pferdeknochen mit Fleisch ringsum mitgenommen, damit es mir nicht so langweilig wird, wenn sie sich am Strand relaxed.

Aber leider habe ich bis jetzt nur einen davon bekommen. Tatsache war, dass wahnsinnig viele Wespen und Ameisen ruckizucki Besitz von dem Ding ergriffen haben und ich musste ihn liegen lassen, komplett verhindert mein Knochen zu genießen.








Quando la mamma ha visto la quantità esagerata di vespe abbarbicate al mio osso, è sbiancata in volto e ha davvero avuto una paura matta che mi pungessero in bocca. Quindi adesso, se tutto va bene, me lo darà la sera, anche se preferisce non lasciarmi da solo fuori, visto che pullula di zanzare fameliche più di me. Insomma, non è tutto oro quello che luccica!

So bald die Mamma gemerkt hat, wie viele Biester auf meiner Belohnung saßen, ist sie ganz blass vor Angst geworden, dass sie mich im Maul stechen.
Deswegen kann ich von Glück sprechen, wenn ich so ein Ding ab jetzt am Abend bekomme, aber selbst dann geht es ihr nicht so gut, weil sie sieht wie viele "blutdurstige" Mücken um einen kreisen.

Also es ist nicht alles Gold was glänzt!



Siccome ancora non abbiamo praticamente scattato nemmeno una foto, vi presenteró oggi alcune foto degli ultimi giorni di luglio.

Da wir praktisch noch keine Fotos geschossen haben, seitdem wir hier sind, zeige ich Euch ein paar Bilder, die wir vor unserer Abreise abgelichtet haben.




È arrivato il sellino nuovo per la bici!
Der neue Fahrradsattel ist da!








Così la mamma non poteva viaggiare!

So konnte die Mamma nicht fahren!





Quello rovinato a confronto con quello nuovo!

Das Kaputte im Vergleich mit dem Neuen!








Questa è la scatola in cui era riposto.

So sah die Schachtel aus, mit dem er angekommen ist.







Adesso siamo pronti per tentare di nuovo la sorte!

Per ulteriori notizie sul storia del sellino guardare qui



Jetzt sind wir wieder bereit, das Schicksal herauszufordern!

Mehr über die Geschichte des Sattels hier


PS: Nelle prime Foto, che con questo Laptop non posso commentare nè ingrandire, sono io e la mia sorella umana in giardino a Monaco.

PS: In den ersten Fotos, die ich leider mit diesem Laptop weder kommentieren noch vergrößern kann, sieht man mich mit meiner Menschenschwester im Garten in München.  

20 commenti:

  1. Have lots of fun in the sun Arno. Sorry to hear about the computer but at least the bike is fixed now. Have a super Saturday.
    Best wishes Molly

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hello dear Molly,
      I hope, my Internet connection is good now! I missed all of you and I'm happy to be able to read your comments again! So I hope I can write some on my own too!
      Love
      Arno

      Elimina
  2. Endlich ein Lebenszeichen von euch ;-)
    Schön das alles in Ordnung ist,blöd das der Computer ganz hin ist.
    Aber überfüllte Strände und zu viele Menschen,nö das wär auch nix für uns,Arno.
    Aber genieß die Zeit im Garten und Löcher buddeln ist ja wohl ein Muss für jeden Hund ,-)
    Dicker Nasenstubser,
    Lila

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hallo liebe Lilla,
      meine Menschengeschwister genießen die Lage hier sehr, so bin ich auch einigermaßen zufrieden! Die Mamma hat es noch nicht geschafft, ein Mal ins Wasser zu gehen. Aber vielleicht ist morgen der richtige Tag dafür! Da der Garten mehr eine Mondlandschaft gleicht, ist es auch nicht soooo schlimm, wenn ich ihn verschönere!
      Liebe Grüße und hoffentlich hält die Leitung hier!
      Dein Arno

      Elimina
  3. Hallo, mein Schöner!
    Endlich wieder ein Zeichen von dir, dass es dir gut geht - in Bella Italia :-)

    Aufregend und lästig (und teuer) ist so ein todbringender Virus, dagegen ist ein neuer Sattel fix bestellt (also, wenn denn irgendein PC-Maschinchen läuft) und kommt nicht nur selber schick daher, sondern auch der Karton ist zu schön für das Altpapier.

    Also das Rad wäre dann wieder startklar - du bestimmt auch. Ausgeruht kannst du nach den Ferien dann wieder flott mit der Mamma laufen - am Rad, hörst du!

    Ich grabe mir bei Hitze auch gerne ein Loch - darüber stelle ich mir ein großes Mückennetz vor und darunter dich mit dem riesen und super leckeren Knochen - na, wie ist das Bild?

    Liebste Grüße und noch viel Erholung und Erlebnis - deine Bente (Fraule grüßt auch).

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hallo meine liebe Bente,
      ich habe so ein schlechtes Gewissen gehabt, weil ich mich nicht ordentlich verabschiedet hatte und hier hat es ewig gedauert, bis ich wieder online gehen konnte!
      Ich sehe Dich im Loch liegen mit dem leckeren Knochen im Mäulchen und das Bild finde ich so ansprechend! Die Mamma übrigens hat Dalmatinerbeine bekommen, weil sie am Abend versucht hat zu gießen (damit das Gras wieder grün wird, für mich!) und wurde so arg gestochen und gebohrt, dass sie zwei Nächte lang fast nicht geschlafen hat, so sehr hat das ganze gejuckt! Da hätte sie gerne das Mückennetz dabei gehabt!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  4. Sockenhalterin Sabine3 agosto 2013 19:21

    Lieber Arno,

    ich freue mich sehr, dass es Euch gut geht. Auch wenn dies nicht für den PC gilt. Dies bekommt Ihr aber auch hin.

    Schön, dass Ihr im Urlaub seid und den Sommer in der Toskana genießen könnt. Wobei genießen, dies gilt ja nur bedingt.

    Lieber Arno, das Wichtigste ist aber, dass Ihr alle zusammen seid. Das mit dem Knochen ist sehr ärgerlich, aber im Ergebnis doch halb so schlimm, wenn Ihr alle zusammen sein könnt. Dass Du nicht ins Wasser und an den Strand kannst ist auch sehr schade, aber Du scheinst ja sehr souverän damit um zugehen. Ich freue mich, dass wir etwas von Dir gesehen und gehört haben. Haben Dich schon vermisst. Genieße die schöne Zeit und kommt gesund wieder....

    Viele liebe Grüße

    Sabine und Socke

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Liebe Socke, liebe Sabine,
      im Mai ist es hier wirklich viel hundefreundlicher, aber leider war es dieses Jahr so bockkalt, dass niemanden was davon hatte. Darum freuen wir uns sehr, dass es jetzt so schön heiß ist, da es in der Nacht deutlich kühler wird und wir gut schlafen können, ist alles erträglich.
      Ich bin froh, dass ich nicht so empfindlich bin und überall mich wohl fühle, wenn mein Rudel dabei ist!
      Ganz liebe Grüße
      Euer Arno

      Elimina
  5. Hallo und auch ich und das Frauchen haben Dich schon ganz arg vermisst. Schön, dass Du es Dir im Urlaub so gut gehen lässt, wie es eben geht. Nun, meinem Frauchen sind Menschenmassen auch ein Gräuel, während ich das ganz gut finden würde, denn da findet man viiieeelll mehr zum Fressen ;)

    Du solltest Dich einfach samt Knochen eingraben, dann kommen die blöden Stechdinger nicht mehr dran. Dagegen hat dann bestimmt auch Deine Mama nix mehr.

    Auch ich soll Dich noch schön vom Frauchen grüßen und sie hofft, dass Ihr bald wieder einen funktionierenden PC haben werdet.

    Ciao mein Lieber

    Deine Linda mit Frauchen

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Diese Idee von Dir, liebe Linda, finde ich sehr gut! Ich werde morgen gleich probieren, ob es funktioniert und mich versuchen samt Knochen zu vergraben! Denn es wäre wohl die LÖSUNG schlechthin!
      Ich hoffe es auch, dass unser Computer bald wieder läuft, denn ich muss hier immer mit den Kindern "kämpfen" um dran zu kommen und das ist so anstrengend! ;)
      Ganz liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  6. Lieber Arno,
    wir sind froh das es dir gut geht und du ganz entspannt Ferien machst. Schade das du nicht im Meer planschen kannst. Aber das mit deinem Knochen ist echt doof. Zum Glück hat dich ja nichts gestochen. Bestimmt findet dein Frauchen auch dafür noch eine Lösung. Wichtig ist ja das du alle deine Lieben um dich hast. Wir wünschen euch weiterhin noch einen schönen Urlaub. Erholt euch gut und kommt gesund wieder.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke Ihr Lieben,
      wir werden uns große Mühe geben, die Zeit hier zu genießen und ich glaube, das wird (bis auf die doofen Spaziergänge) auch nicht so schwierig sein!
      Euch auch eine sehr schöne Zeit
      Liebe Grüße
      Euer Arno

      Elimina
  7. Huhu Arno,,das finde ich toll, dass du am Meer bist und das Beste aus deinem Urlaub machst. Und mal ehrlich, wenn hund so liebe Zweibeiner um sich hat, können es doch nur schöne Ferien werden:-)

    *wuff* deine Lilly

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke, liebe Lilly,
      ich glaube auch, dass es viel Schlimmeres gibt! Ich bin halt sehr verwöhnt! ;)
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  8. Hallo Arno,

    jetzt bist Du schon am Meer und kannst das nicht rein. Das ist wirklich ärgerlich. Aber so ein Knochen entschädigt für vieles. Jetzt muss die Mamma nur noch das Problem mit diesen fiesen Stechdingern lösen.

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hallo Clooney,
      Das mit dem Meer ist echt ärgerlich, aber morgen gehen wir zum Hundestrand! Yuppie! Hoffentlich ist es nicht zu überfüllt und ich kann mich ein bisschen austoben!
      Du hast es soooo gut, lieber Clooney!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  9. Arno Amico mio,

    Il caldo deve avermi proprio fuso completamente il cervello, perchè mi sono accorto solo adesso che non avevo commentato il tuo ultimo post!!
    E invece, come ti invidiooooooo!! non che io ami particolarmente la sabbia e il mare come tu ben sai, ma vuoi mettere ESSERE IN VACANZA invece che starsene sempre stravaccati sulle mattonelle fresche in bagno e fare ogni giorno gli stessi giri, con le stesse facce e gli stessi odori??
    Quindi mi raccomando, goditela alla grande che la routine quotidianafa presto a ritornare!!

    Mega slappata!!
    tuo Cosimo

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Caro Cosimo, amico mio, io invece sono triste, perchè non mi vieni a trovare qua al mare! Sai che agguati sabbiosi ti facevo? Non è che mi capiti spesso di andare in spiaggia, in verità, perchè c'è già una ressa la mattina presto e il babbo, comodone, non ha mai voglia di andare con me, ma preferisce stavaccarsi sulla sdraio e contare i gabbiani! Vabbè, che dire, in compenso sto benone!
      Una slappatona anche a te!
      Tuo amicone Arno

      Elimina
  10. Lieber Arno, wir beide möchten Dir nachträglich ganz herzlich zu Deinem gestrigen Ehrentag gratulieren und hoffen natürlich, Du hast jede Menge Geschenke erhalten...

    Lass es Dir weiterhin gut gehen und hab Dank für Deinen lieben Kommentar zu Flynns Tod.

    LG Andrea und Linda

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke schön, liebe Andrea und liebe Linda, gestern habe ich nicht so viel gefeiert, aber dazu werde ich in einem Post berichten... Wenn ich es schaffe noch von Meer, aber mit diesem Laptop habe ich einige Schwierigkeiten und außerdem bin ich viel unterwegs! :)
      Wegen Flynns Tod bin ich echt sehr traurig, auch wenn ich ihn nicht gekannt habe, aber man kann sich ansatzweise vorstellen, was es für eine schlimme Zeit sein Frauchen gerade durchlebt. Das ist immer so schmerzvoll und dunkel, wenn ein Stern erlöscht!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina