Tutti i miei video Alle meine Videos All my videos

Loading...

martedì 21 gennaio 2014

La girata domenicale in palude/ Der Sonntagsspaziergang im Moor





La meta della nosta gita domenicale
Unser Sonntagsausflugsziel



Carissimi amici, domenica scorsa qua era tutto nebbioso e il tempo non invitava proprio ad uscire!

Meine lieben Freunde, am vergangenen Sonntag war es hier sehr neblig und das Wetter lud nicht gerade zum Ausflug ein!

Allora gli umani hanno decretato che non sarebbe stata una cattiva idea recarsi in direzione delle montagna, alla ricerca del sole nascosto.

Darum haben die Menschen sich entschieden, Richtung Berge zu fahren, in der Hoffnung die verborgene Sonne zu finden.


E per fortuna hanno avuto ragione, perchè, anche se c'erano molte nubi, il tempo era molto piú luminoso ed accattivante là dove siamo scesi di macchina. 

Und zum Glück haben sie Recht behalten, weil der Himmel dort viel heller und ansprechender war, als wir aus dem Auto ausstiegen.


Il panorama era davvero invitante!

Das Panorama war wirklich wunderschön! 



Appena scesi di macchina gli umani mi hanno permesso di correre libero per un po', anche se il viaggio non è stato poi lungo, ma ne avevo proprio voglia!

Sobald ich meine Pfoten auf dem Boden hatte, durfte ich eine Weile frei laufen, auch wenn die Reise bis dahin nicht so lang gewesen war, hatte ich richtig große Lust darauf! 





Quello che non vi ho ancora detto è che stavolta non ero solo! 

Was ich Euch noch nicht erzählt habe ist, dass ich gar nicht alleine als Vierbeiner unterwegs war! 


Anche l'intrepida Lilli, la mia ancora di salvezza per Capodanno, è venuta con noi e la sua mamma umana! 

Die tapfere Lilli, meine Beschützerin an Silvester, ist mit ihrer Menschenmamma dabei gewesen! 

Questa foto, anche se mossa, è una rarità, perchè Lilli di solito mi ignora!
  Das Foto, auch wenn unscharf, ist eine Rarität, denn Lilli ignoriert mich für gewöhnlich.


Che spasso, direte voi! Invece, beh, Lilli non ama proprio giocare con me! 

So eine Gaudi, werdet Ihr denken! Puste Kuchen, denn Lilli mag nicht mit mir spielen!


Anzi, mi considera proprio alla stregua di una bella scocciatura, ma che ci volete fare, io le voglio bene come ad una mamma! 

Ich glaube sie hält mich für eine richtige Nervensäge, aber was kann ich dagegen machen, ich habe sie wie eine Mama lieb! 


Eppoi non mi faccio impressionare più di tanto dalle sue pose! 

Und außerdem lasse ich mich nicht von Ihrem Posen einschüchtern! 


Allora, Lilli, corriamo insieme o faccio tutto da solo, come al solito?

Los, Lilli, laufen wir zusammen, oder muss ich alles alleine -wie immer- machen?








Mentre Lilli non sa decidersi se correre con me o ai ripari, io ho scoperto un po' di neve sul prato! 

Während Lilli sich nicht entscheiden konnte, ob sie auch mitrennt oder wegrennt, habe ich ein bisschen Schnee auf der Wiese entdeckt!


È praticamente una macchia un po' larga, ma volete mettere la goduria? In fondo siamo già alla seconda metà di gennaio e qua di neve non si vede neanche l'ombra! 

Eigentlich handelte sich dabei um nichts mehr als ein breiter Fleck, aber für mich hat es gereicht! Es ist schon die zweite Januarhälfte und von Schnee noch keine Spur! 


Cosa fa un cane per bene, quando trova finalmente un chilo di neve? 

Und was macht ein anständiger Hund, wenn er ein Kilo Schnee findet? 


Esatto! Troppo bello rotolarsi così! 

Genau! Es ist zu schön sich so zu wälzen! 







Come potete vedere da queste foto, non solo ho l'imbracatura, ma anche il collare! 

Wie Ihr auf den Fotos sehen könnt, habe ich nicht nur das Geschirr an, sondern auch das Halsband!



Che gli umani non sapessero decidersi, chi di loro mi portava al guinzaglio?

Ob die Menschen sich nicht entscheiden konnten, wer von Ihnen mich an der Leine führt?

No, in verità l'imbracatura me l'hanno messa solo nel caso che fossi infilato in qualche pantano o qualche fossa, per potermi tirare fuori, visto che loro in questa palude non c'erano mai stati e la prudenza non è mai troppa!

Nein, in Wirklichkeit war das Geschirr eine reine Vorsichtsmaßnahme für den Fall, dass ich in einem Schlammloch feststecke oder nicht mehr aus dem Wasser raus komme, denn damit können sie mich besser anpacken. Sie kannten dieses Moor nicht und wollten nichts riskieren.


Non mi resta che scuotermi davanti a così tanta mancanza di fiducia nei miei confronti! 

Ich kann mich angesichts von so viel Vertrauensmangel mir gegenüber nur schütteln! 










Le betulle sembrano frustini.

Die Birken sehen wie Gerten aus.




L'acqua, non si vede nella foto, è profondissima! E limpida come uno specchio.

Was man aus dem Foto nicht sieht ist, dass das Wasser sehr tief war. Und so klar! 



Il paesaggio è davvero suggestivo. 

Die Landschaft ist sehr beeindruckend.


Siccome la palude è una riserva naturale, noi cani dobbiamo stare al guinzaglio.

Da wir in einem Naturschutzgebiet unterwegs sind, müssen wir Hunde an der Leine bleiben.


A tratti il fango è davvero spettacolare! 

Streckenweise ist der Schlamm phänomenal! 


Non vale, alla Lilli non si vede niente ed io invece sembro con gli stivaletti! 

Das ist unfair, bei der Lilli sieht man nichts und ich sehe aus, als ob ich Stiefelchen anhabe! 










Ma attenzione, anche nella palude ci sono i pirati! Questi proprio mi perseguitano da un periodo a questa parte! (Se non capisci cosa intendo, devi tornare indietro di un post!)

Aber Achtung, auch im Moor gibt es Piraten! Sie verfolgen mich regelrecht seit einiger Zeit! (Wenn Du nicht verstehst, was ich meine, musst Du einen Post zurück blättern!)



Un allevamento di trote.

Eine Forellenzucht.




Per fare le foto ci hanno sganciati, ma subito dopo eravamo di nuovo assicurati! 

Nur für die Fotos durften wir frei sein.


Lilli


Lilli e Arno


Qui anche l'acqua sembrava del colore della ruggine!

Hier sieht auch das Wasser rostig aus!






A tratti mi sentivo osservato....

Manchmal fühlte ich mich beobachtet....



Forse c'era il vento Föhn?

War es Föhn?








Che carino questo paesino! 

So nett das Dorf! 





















Ecco, finalmente possiamo stare un po' sciolti, indovinate che cosa ho trovato io subito? Era un prato immenso senza nemmeno un albero......

Auf der Wiese dürfen wir wieder frei laufen. Ratet Ihr mal, was ich sofort gefunden habe, obwohl weit und breit keinen Baum gab?


Cara Lilli, questo te lo puoi intanto sognare....

Träum ruhig weiter, liebe Lilli, den bekommst du schon mal nicht....




Oh Signore, Arno, che mi interessa quel coso pesante, portalo tu a giro, vai, che sei furbo! 

 Oh meine Herren, Arno, mich interessiert das schwere Ding gar nicht! Trag es durch die Gegend, du Schlauberger! 


Ma che ha trovato ora la Lilli? 

Aber was hat Lilli jetzt gefunden? 




Una palla!!! È incredibile, questo è il prato dei desideri! 

Ein Balli! Das ist unglaublich! Das ist die Wiese, wo die Wünsche wahr werden! 








Lilli aspetta il permesso di attraversare la strada.

Lilli wartet auf die Erlaubnis, die Straße zu überqueren.





Quando non corre dietro alla palla, Lilli adora perlustrare col naso il territorio! 

Wenn sie den Ball nicht jagt, schnüffelt Lilli gerne durch die Gegend! 


Guai a te se fai una buca, Lilli, la tua mamma umana è già allertata! 

Wehe, wenn du jetzt zum buddeln anfängst, Lilli, deine Mamma hat dich im Visier! 







Questo non può mancare su un viottolo bavarese! 

Das darf in Bayern auf dem Weg nicht fehlen! 




Senti Bente, il cielo bavarese non è poi tanto male neanche lui, eh?

Schau, Bente, der bayerische Himmel ist auch nicht so schlecht, oder?









La terra qua è proprio nera nera! 

Die Erde hier ist wirklich schwarz! 


Adesso siamo arrivati alla fine del giro e quindi siamo tornati quasi alla macchina.

Wir sind am Ende der Runde angekommen, gleich sind wir wieder am Auto.





Un piccolo bagno per ripulire le zampe e via a casa! 

Noch ein kleines Bad um die Pfoten zu reinigen und dann zurück nach Hause! 

26 commenti:

  1. Hui das ist aber ein schöner Ausflug gewesen! Und die Bilder und die Forellen :) sehr schön!!!
    Schlabbergrüße Bonjo

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke Bonjo,
      mindestens war ein bisschen Schnee da!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  2. Wow, ein ganz tolles Bergpanorama hattest du, lieber Arno.

    Die Lilli, ist aber auch eine ganz hübsche - und so raffiniert - sie ignoriert dich - deshalb musst du wahrscheinlich umso öfter hinschauen - ist bei mir hier auch mit einer älteren Hündin so, die haben es echt drauf uns zu übersehen *motz*
    Aber mal ehrlich - eine Dame wischt sich die Nase nicht mit der Zunge ab *bäh*

    Nun ja - die Birken finde ich toll - wie Kunstwerke stehen sie gerade nebeneinander ausgerichtet.

    Wie du da im Schneefleckchen liegst - zu drollig - und dann erst mit den Stiefeletten :-)

    oooooh - ein Himmelsbild für mich - ich liebe die Berge - und dann noch mit Schneespitzen = Dankeschön!


    Verdammt - die Stiefeletten kommen aus - nun ja - das Automobil will auch nicht immer gebürstet werden, nicht wahr.

    Liebste Grüße - Deine Bente

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Meine schöne Bente,
      ich freue mich, dass die Berge Dir gefallen haben! Mensch, was hast Du Dir gedacht, als Du diesen Himmel gesehen hast, im Vergleich mit Deinen sagenhaften Bilder von heute! Feuer im Himmel! Da verdampf direkt der ganze Schnee von den Gipfeln! :)
      Ganz liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  3. .Wuff Arno,
    da wäre ich gerne mit dir gekommen, ganz sicher hätte ich mit dir herumgetollt und mich mit dir im Schnee gewälzt Betreffend Holzstück hätten wir ev. ein Problem bekommen, doch sicherlich wäre ein Zweites auffindbar gewesen.
    Stiefeletten trage ich zur Zeit auch fast täglich - du beschreibst es schon - bei schwarzen Hunden etwas weniger auffällig..
    SIE kann sich ob deinen Bildern kaum sattsehen, krollt schon zum dritten mal - das Birkenbild ist der Favorit, SIE hat auch bereits nachgesehen ob das Kirchseemoor in unserer Reichweite liegt- herjeeeeee- 5-6 Std. müssten wir reisen, wurde somit auf die Ferien-Pendenzenliste verschoben.
    Wandernasenstups von Ayka

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Liebs Ayka,
      Matsch und Schnee machen fast jeden Hund glücklich und mit dem Stock hätten wir bestimmt eine gerechte Lösung gefunden, da bin ich mir sicher!
      Schade, dass das Moor doch so weit weg für Euch ist! Falls Ihr aber in diese Richtung kommt, lass mich bitte wissen! :)
      Liebe Grüße
      Ddein Arno

      Elimina
  4. Hallo Arno,

    das sind ja wahnsinnig tolle Bilder! Und da lag auch schon Schnee :) Bei uns ist jetzt auch alles weiß und ich freu mich so :)
    Und wie ich sehe, hast du auch ganz gerne schwarze Stiefelchen an.

    Liebe Grüße
    Abby

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Liebe Abby,
      ich freue mich so sehr gür Dich, dass es bei Dir Schnee liegt! Hier ist nach wie vor alles bunt und zum Glück scheint heute sogar die Sonne!
      Genieß den Schnee auch für mich!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  5. Arno glad you found some sun up in the mountains. Wow Lilli and you sure looked like you had a good adventure and even a trout farm and a big stick too. Not sure about the marsh bit but at least you had your harness. Nothing like returning home with muddy tired paws. Have a wonderful Wednesday.
    Best wishes Molly

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hello dear Molly,
      the marsch was a little bit boring for us dogs for we must stay leashed there to protect the enviroment. I don't understand why humans may run free! But it was ok for us, we had a lot of fun in spite of this!
      Love
      Arno

      Elimina
  6. Lieber Arno,

    die Bilder sind wirklich hervorragend und gefallen mir sehr. Ihr hattet einen schönen Ausflug.
    Besonders schön, Du hast wirklich etwas Schnee gefunden - Matsch gibt es ja leider fast überall.
    Lilli ist eine ganz Hübsche ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke schön, liebe Isabella, wie Recht Du hast! Auch wenn nicht ganz so schwarz wie dort, fehlt Matsch uns nicht an den Pfoten dieses Jahr!
      Liebe Grüße auch von Lilli
      Dein Arno

      Elimina
  7. Liebster Arno, wir sind wieder ganz begeistert von Deinem Ausflug. Da hattest Du das ganze Wohlfühl-und-Glücklichsein-Programm für Hunde. Wir wären gerne dabei gewesen, die Bilder sind einfach nur toll geworden.

    Linda hätte bestimmt gerne mit Dir Stiefelchen in ihrer Größe anprobiert und vom Schnee gekostet und die Besorgnis Deiner Mama, dass Du im Moor versinken könntest, die kann ich nachvollziehen... ;)

    LG Andrea

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke, liebe Andrea, mit Linda hätte das ganze viel mehr Spaß gemacht, da bin ich mir sicher! Da hätten wir zur Zwei die Lilli ärgern können! :)
      Rate mal, wer hat Mühe und Not ihre (echten) Stiefeln aus dem festkrallenden Matsch rauszuziehen? Eheheheh!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  8. Lieber Arno,
    das ist wirklich ein super cooler Spaziergang, mit traumhaften Bildern =)
    Wir finden die Berge wirklich wunderschön und sind ein bisschen neidisch. ;-)
    Auch wenn Lilli nicht spielen wollte - ich glaube Spaß hattest du auch so...

    Wuff, Deco + Pippa

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Liebe Pippa und lieber Deco,
      mit Lilli darf ich zwar nicht spielen, aber ich mag sie trotzdem und mit ihr ist es immer ein Fest für mich! Spaß habe ich wirklich gehabt!
      Liebe Grüße
      Euer Arno

      Elimina
  9. Das wäre ein Ausflug nach unserem Geschmack. Die Landschaft ist wirklich faszinierend und die Fotos haben eure Erlebnisse toll rübergebracht :-)

    Liebste Grüße

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke, liebe Lilly, wenn Du das sagst, meine Meisterin, dann ist es eine große Ehre!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  10. Lieber Arno,

    einen tollen Ausflug hast du unternommen. Vor allem hast du den Schnee UND die Sonne entdeckt. Und dann auch noch die Wiese der Wünsche, genial.

    Wuff-Wuff dein Chris

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hallo Chris,
      danke schön, so eine Wiese bräuchte man vor dem Haus, nicht wahr? Und den Schnee erst recht!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  11. Mein lieber Arno,

    was für ein traumhafter Spaziergang. Ich weiß nicht, was mir am Besten gefällt.... Ein Bild schöner als das andere. Du im Schnee und Lilly erst. Socke wäre genau wie sie. Ich mag nicht spielen...

    ich bin sooo begeistert von Euren Bildern und sehe, dass Du meine lieber Arno auch gannz viel Spaß hast. Da geht das Herz auf.

    Wunderbar und viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Meine liebe Socke, liebe Sabine,
      Ihr seid immer so super nett zu uns! Vielen vielen Dank!
      Liebe Grüße
      Euer Arno und Silvia

      Elimina
  12. Arno! It's Flora! Thank you for visiting. You are in a beautiful part of the world. Xx

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hello Flora,
      I'm very happy to see you here!
      Sorry, your comment was hidden as spam and I did not see it before! Now I found it and I'm really glad about it!
      Thank you for coming over!
      Love
      Arno

      Elimina
  13. Oha, du wohnst aber auch ziemlich toll. So toller Himmel mit vielen Wolken, da ist Frauchen immer hin und weg. Berge sehen auch immer sehr dekorativ aus, so lange man da nicht rauf muss, sagt sie. Ich finde Matschelöcher gut, du ja wohl auch. *kicher* Sehr schöne Fotos. Komm ich mal öfter bei dir gucken.

    Bis denn!
    BamBam

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hallo Bambam,
      Ich freue mich sehr, dass Du mich besucht hast!
      Vielen Dank!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina