Tutti i miei video Alle meine Videos All my videos

Loading...

sabato 31 gennaio 2015

Per un pugno di neve, il sole, un incontro fortuito, quasi una mucca e la sorpresa finale per Arno / Für eine Handvoll Schnee, die Sonne, eine zufällige Zusammenkunft, fast eine Kuh und die Abschlusssüberraschung für Arno


Carissimi amici, eccomi di nuovo qua! La mamma sta ancora lottando con i postumi del raffreddore e non ha avuto molto tempo per stare al computer. Infatti stava molto bene al caldo nel letto o con me fuori a farmi divertire! Ecco qui che cosa ne è uscito dalle nostre passeggiate! 

Meine lieben Freunde, da bin ich mal wieder!  Die Mamma kämpft noch gegen die Nachwehen der Erkältung und hatte dadurch sehr wenig Zeit am Computer zu sitzen! Sie bevorzugte nämlich die Wärme des Bettes oder sie war draußen mit mir, damit ich mich austoben konnte. Da seht ihr was daraus entstanden ist! 




Ragazzi, che fortuna! Non appena tolto il guinzaglio nel parco mi fiondo subito su questo prato ancora pieno di neve 

Was für ein Glück, Leute! So bald ich von der Leine befreit wurde, durfte ich mich sofort auf dieser Wiese voll Schnee austoben! 




La neve è buonissima! 

Der Schnee schmeckt ausgezeichnet! 




Qui mi posso davvero sbizzarrire! 

Da kann ich nach Lust und Laune herumtollen!




Mi sembra di sentire l'odore della primavera, ma mi sa che è solo un'impressione! 

Mir scheint es fast, dass es nach Frühling riecht, aber ich glaube, es ist nur eine Täuschung! 



Ma cosa mi interessa della stagione! L'importante è potersi rotolare su questa frescura e dare una bella toilettata al pelo! 

Aber was interessiert mich was es für eine Jahreszeit ist! Das wichtigste ist, dass ich mich in dieser Kühle wälzen darf und dass mein Fell gepflegt wird! 




Altro che farsi grattare la schiena! 

Von wegen sich den Rücken kraulen lassen! 




Questa sì che è vita! 

Was für ein Leben! 




Mamma, adesso sono pronto, possiamo riprendere il cammino! 

So, Mamma, ich bin jetzt wieder bereit, wir können weiter laufen! 




Vedete? Cosa vi dicevo un paio di post passati? I pupazzi di neve un giorno spuntano dal nulla e il giorno dopo rimangono solo poche tracce di loro! 

Seht Ihr? Was habe ich in einem vergangen Post erzählt? Dass die Schneemänner aus dem Nichts kommen und ein Tag danach bleiben nur einige wenige Spuren von ihnen!  Unheimlich! 




Tutto a posto amico? Devo chiamare l'ambulanza? 

Alles ok, Kumpel? Oder soll ich den Krankenwagen kommen lassen? 




Mi sa che è proprio morto, tanto vale lasciarlo lì al suo destino! 

Ich befürchte, für ihn kommt jede Hilfe zu spät, er ist tot und so kann ich ihn seinem Schicksal überlassen! 








Ma non solo di neve vive il cane, ecco che quest'incontro fortuito mi mette subito di buon umore! 

Aber nicht nur von Schnee alleine lebt der Hund! Diese zufällige Begegnung erfüllt mich sofort mit guter Laune! 





Tra lupi ci siamo capiti subito, però io sono rimasto fedele a Gioia e ho proseguito per la mia strada! 


Unter Wölfen haben wir uns sofort gut verstanden, aber ich bin der Gioia treu geblieben und meinen Weg weiter gegangen! 





Allora, mamma, vogliamo mettere radici qua o mi vieni dietro? 

Na, Mamma, wollen wir hier Wurzeln schlagen oder kommst du mir jetzt hinterher? 




Questi viottoli in mezzo al bosco mi piacciono da morire! 

Ich liebe diese Pfade im Gebüsch! 




Purtroppo per me la neve è sparita quasi dappertutto ai lati, solo sulla strada dove è ben pressata dai piedi umani, resiste. Ma è scivolosa e la mamma non si sente tanto sicura. 

Leider für mich ist der Schnee fast überall verschwunden, nur auf dem Weg ist er noch da, wo er durch die Füße der Menschen gut zusammen gepresst wurde. Aber da ist es rutschig und die Mamma fühlt sich nicht sicher, wenn sie drauf geht.



Mentre lei continua strisciare piano piano, io ho tempo per curare le mie faccende canine! 

Während sie weiter lahm wie eine Schnecke kriecht, habe ich Zeit mich um meine Hundegeschäfte zu kümmern! 







Ma appena voltato l'angolo, non ci posso credere! Due cani uguali a me! 

Aber so bald wir um die Ecke kommen, kann ich meinem Hundeaugen nicht trauen! Sogar zwei Hunde wie ich auf einen Schlag! 




Uno mi è sconosciuto ed ha continuato con i suoi padroni per la sua strada.

Einer davon ist mir unbekannt und er geht weiter mit seinen Menschen. 



Ma l'altra la conosco, è la mia carissima amica Maya! Sono mesi che non ci incontravamo più! 

Aber die Andere kenne ich sehr gut! Es handelt sich um meine gute Freundin Maya! Seit Monaten haben wir uns nicht mehr getroffen! 




E adesso ho capito anche il motivo perché! Maya ha una sorellina umana, piccola piccola, diciamo un pezzettino di sorellina umana! Quindi sono almeno 8 mesi che non ci eravamo più visti! I suoi umani hanno cambiato casa e zona e sono raramente dalle nostre parti! 

Und da ist mir auch klar warum! Maya hat eine Menschenschwester bekommen, aber so klein, dass man sie als ein Stückchen Menschenschwester bezeichnen könnte! Das bedeutet, dass wir uns mindestens seit 8 Monaten nicht mehr gesehen hatten! Ihre Menschen sind umgezogen und jetzt wohnen sie weiter weg, darum kommen sie nur noch selten hierher! 





Per festeggiare l'evento abbiamo subito approfittato per cacciare questa bestia sprovveduta, che ha osato sfidarci a duello! 

Zu Feier des Ereignisses haben wir sofort ein naives Tierchen gejagt, das es gewagt hatte, uns aufzufordern! 




Meno male che Maya è velocissima, altrimenti la preda ci scappava! 

Ein Glück, dass Maya so schnell rennt, sonst wäre uns die Beute entkommen! 




Maya non scherza mica quando c'è di mezzo l'onore! 

Aber Maya scherzt nicht, wenn es heißt, die Ehre zu verteidigen! 




Per mia fortuna ho potuto salvare la faccia all'ultimo tuffo e sono riuscito a raggiungerle! 

Und mein Glück, dass ich mein Gesicht wahren durfte, in dem ich sie in letzter Sekunde aufgeholt habe! 




Ora sei perduta, ti abbiamo accerchiata! 

Non preoccupatevi, la cagnetta è rimasta tutta intera e noi due abbiamo avuto modo di salutarci con calma! 

Jetzt bist du verloren, wir haben dich umzingelt! 

Aber keine Bange, die Hündin blieb am Stück und wir haben uns danach richtig begrüßt! 




Quante cose arretrate da raccontarci abbiamo noi due! 

Wir haben Einiges zu erzählen! 



Ma appena finiti i convenevoli io vorrei giocare con lei! 

So bald wir mit der Förmlichkeiten fertig sind, würde ich gerne mit ihr spielen! 




Maya invece fa un po' la preziosa e quindi la devo pregare!

Aber Maya lässt sich bitten! 




Guardate come fa la sostenuta! 

Schaut her wie sie zurückhaltend wirkt! 




Guarda, Maya, che sono stati i tuoi a cambiare zona, io sono sempre stato qua, quindi perché ce l'hai con me? 

Guck mal, Maya, deine Menschen sind umgezogen, nicht ich! Ich war immer da, also, warum bist du böse mit mir? 




Ti ricordi quante belle corse ci siamo fatti insieme su questi prati? 

Kannst du dich erinnern, wie wir auf diesen Wiesen geflitzt sind? 



Vedi che cominci a scioglierti? 

Jetzt wirst du richtig locker! 




Sì, sì, sono proprio io, il tuo vecchio amico Arno! 

Ja, ja, ich bin es wirklich, dein alter Freund, Arno! 




Ah! Adesso ti ricordi proprio di me! 

Ah, jetzt kannst du dich an mich erinnern! 




Ahahahahah! Quanto ci divertiamo insieme! 

Ahahahahah! Wir haben wieder so viel Spaß zusammen! 



Aspetta solo un attimino, che devo marcare quest'albero....

Aber warte mal kurz, ich muss schnell noch diesen Baum markieren....



Scusa, sai com'è, non che qualche altro maschio si mette in testa idee strane.... 

Entschuldigung, aber du weißt, wie es läuft, nicht, dass ein anderer Rüde komische Ideen bekommt....







Eh sì, quanti ricordi con Maya! Ero un piccolo sbarbatello quando ci siamo conosciuti e lei mi ha insegnato molti trucchi nella vita! 

Poi lei e i suoi umani sono andati per un'altra strada, speriamo di rivederli presto! 


Ach ja, so viele Erinnerungen mit Maya! Ich war ein Jungspund als wir uns kennengelernt haben und sie hat mir so viele Tricks fürs Leben beigebracht! 

Sie und ihre Menschen sind dann weiter gelaufen, ich hoffe, wir treffen sie bald wieder! 







Che bel contrasto questo terranova nero! Io mi fidavo poco ad averlo alle spalle, visto la mole non indifferente! 

Einen schönen Kontrast haben der Neufundländer und ich gebildet! Ich fühlte mich aber nicht so ganz wohl, ihn in meinem Rücken zu haben, da er ein kräftiger Kerl war! 




Ma per fortuna non aveva intenzioni bellicose e me ne sono potuto andare tutto intero! 

Zum Glück war er ziemlich friedlich und dadurch durfte ich unversehrt weiter laufen! 




Questo giovanotto qua invece mi è stato subito antipaticissimo! Chi lo sa perché, forse era semplicemente troppo pauroso e poi aveva un buon odore  e quindi ho tentato di montarlo! Non potete immaginarvi gli urli della mamma! 

Der da war mir komischerweise sofort unsympathisch, obwohl er nichts dafür konnte! Wer weiß warum! Vielleicht war er einfach zu ängstlich und dazu hat er auch gut gerochen, darum habe ich versucht, ich zu begatten! Ihr könnt Euch das Geschrei der Mamma nicht vorstellen! 



Giunti su questo nuovo prato ecco che non posso credere ai miei occhi! 

Auf dieser Wiese angelangt, konnte ich meinem Augen nicht trauen! 




In mezzo agli umani ed ai cani credevo davvero che ci fosse una mucca! 

In Mitten der Menschen und Hundemeute glaubte ich wirklich eine Kuh zu sichten! 



Invece è un cane! Almeno ne ha l'odore! 

Aber es handelte sich um eine Hündin, dem Geruch nach! 




Ci sarà da fidarsi di una bestia strana così? 

Darf man einem solchen Tier trauen? 



Un'annusatina più approfondita non guasta mai! 

Ein gründliches Schnüffeln schadet hier nicht! 



Eppure sembra proprio una mucca, o no? 

Aber eigentlich sieht sie aus wie eine Kuh, oder? 




Mah, almeno le corna non ce le aveva e all'improvviso mi sono ritrovato quest'umano a due metri e la cosa insolita era che montava niente meno che la stessa bici della mamma!

Mindestens hat sie keine Hörner gehabt und plötzlich stand dieser Mensch zwei Meter von mir entfernt und komischerweise saß er auf dem gleichen Fahrrad wie die Mamma eins hat! 




Il babbo ci ha raggiunti in sella e mi ha fatto una tale sorpresa! Credo di aver abbaiato come un matto! Proprio questa non me l'aspettavo! Invece la mamma lo sapeva e aveste visto come se la rideva sotto i baffi! 
Anche Fangio rideva di me, ma questa è un'altra storia e ve la racconto la prossima volta!

                                                                         A presto!


Der Papa ist zu uns gefahren und hat mich komplett überrascht! Ich glaube, ich habe wie ein Irrer gebellt! Ich habe null damit gerechnet! Die Mamma, der Schlingel, hat es aber schon gewusst, dass er es vorhatte und Ihr hättet sehen sollen, wie sie teuflisch gegrinst hat! 
Auch Fangio hat mich ausgelacht, aber das ist eine andere Geschichte und ich erzähle sie Euch das nächste Mal! 

                                                                       Bis bald! 









15 commenti:

  1. Cool, wenn der Papa überraschenderweise zu Besuch kommt. Wir hoffen, Ihr hattet dann noch eine schöne Runde zusammen...

    LG Andrea und Linda, die heute für 2 Stunden Schneematsch genossen haben. Man muss sich förmlich ranhalten, wenn man einen Eindruck von Weiß bekommen will

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Das sagst du, liebe Andrea! Hier gibt es mittlerweile ein bisschen mehr Schnee, aber der kann natürlich ganz schnell wieder weg sein! Gib Linda ein Schlabberbussi von mir!
      Dein Arno

      Elimina
  2. Nothing better than a good roll and wow you have a double. Crikey like looking in the mirror. Glad you had such a good lark in the park. Have a super Saturday.
    Best wishes Molly

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Thank you, dear Molly, that I do love snow is not a secret and so I try to enjoy it everytime when we have it!
      Love
      Arno

      Elimina
  3. Lieber Arno,
    wir freuen uns das du nach so langer Zeit deine Freundin getroffen hast. Erstaunt sind wir das bei euch so wenig Schnee liegt. Bei uns gab es heute nut Schneematsch. So viele Kumpel hast du getroffen und es war wieder ein sehr schöner Spaziergang durch "deinen" Park. Das euch der Papa abgeholt hat war ja toll.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Liebe Emma und liebe Lotte,
      die Fotos sind schon ein bisschen älter, denn die Mamma wirklich mehr im Bett lag als am PC zu sitzen! Wir haben im Moment mehr Schnee als auf den Bildern, aber so viel ist es auch nicht, denn es taut sehr schnell! Dafür scheint die Sonne am Tag und das ist sehr schön!
      Liebe Grüße
      Euer Arno

      Elimina
  4. Hach, so viele hübsche Felle hast du getroffen - und dann noch den Papa als Überraschung - nun, das war ein guter Gang, wenn auch mit einer kleinen Irritation :-)
    Deine Bente

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke schön, liebe Bente,
      damit hatte ich null gerechnet und Du weißt, wie sehr ich es liebe, alles unter Kontrolle zu behalten! Diese Anomalie hat mich ein bisschen aus der Bahn geworfen, aber mittlerweile habe ich den Shock überwunden!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  5. Wuff lieber Arno,
    Wenn Freunde wegziehen ist das doof, voll doof.
    Mein Dackelfreund Gido war weggezogen, dann zog in diese Wohnung das Dalmatinermädchen Heven... und sie zog dann auch weg. Nun zog Wuschel ähhh Dendy da ein und wir sind gute Kumpels. Aber ich hab Angst dass er auch wegzieht. Kannst du das verstehen?
    Bei uns ist nur noch Matschepampe , ich sehe nach jeden Spaziergang aus, wie ein Bergmann , voll dreckig.
    Aber ich hab Spass und freue mich, dass du auch viel Spass hattest.
    Pass auf dein Frauchen auf, dass sie gesund bleibt.
    Wuff deine Tibi

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Ach Du arme, arme Tibi!
      So viele Wechseln sind ganz schön hart zu verkraften! Dir geht es wie meiner Menschenschwerster! Auch ihre Freundinnen sind immer weggezogen und immer wenn sie sich am Liebsten hatten!
      Ich würde zur Zeit ganz sauber nach Hause kommen können, wenn es nicht immer auf dem letzten Stück des Spazierganges diese Strecke liegen würde, wo alles taut und matschig ist! Das ist wirklich so nervig, denn jedes Mal hofft die Mamma, dass es gut geht und zac! Matsch!
      Wichtig ist es aber, dass wir Spaß und Freude haben!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  6. Wow, was für tolle Zwillingsfotos. Manchmal hat das Leben doch schöne Überraschungen bereit :-))))
    Und Neufundländer sind doch immer nett und unkompliziert. Naja, zumindest kenn ich keine anderen.
    Und das mit den Punkten und der Kuh ... ähhhh .. das erzähl mal lieber nicht "unseren" Punktehunden - die könnten da eingeschnappt sein *supergrins*.
    Tausend Grüßle, Angus

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Lieber Angus,
      da hast Du Recht, dass sie liebe Hunde sind, die Neufundländer! Aber Respekt vor ihnen habe ich ganz schön viel, denn sie kommen daher und Du denkst zuerst es sind mindestens zwei Hunde, die parallel laufen! Sie sind echt ganz schön riesig! :D Aber ich mag sie gerne, wenn ich sicher bin, dass sie gefrühstückt haben!
      Liebe Grüße
      Dein Arno (der vor Doggen noch mehr Angst hat! Aber bitte, nicht weiter sagen!)

      Elimina
  7. Upps, da denkt man man sieht doppelt, wenn man sein Doppelgänger sieht. Dies ist es auch mal passiert. Wir trafen Joshi in Gelsenkirchen. Ich dachte ich seh doppelt...
    Wie schön, dass Du Maja wieder getroffen hast. Es ist herrlich Euch beiden toben zu sehen. Mein Highlight Deiner wunderschönen Bilder.

    Schnee und das Herrchen runden Deinen wunderbaren Spaziergang ab.

    Deiner Mamma wünschen schnell Genesung und senden Euch viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    RispondiElimina
  8. Wir wünschen der Mamma Gute Besserung.
    Eure Fotos und Geschichten sind wie immer ein Vergnügen!.
    Etwas Schnee liegt nun auch bei uns,wir drücken dir die Pfoten damit du auch noch etwas Schnee abbekommst ;-).
    Liebe Grüße
    Johanna

    RispondiElimina
  9. Hola guapa, pásate por mi blog que acabo de dejarte un 'mimo'.
    Besitos y feliz día.

    RispondiElimina