Tutti i miei video Alle meine Videos All my videos

Loading...

sabato 5 aprile 2014

Allora è un vizio, Arno! / Dann ist es eine Angewohnheit, Arno!



Cari amici miei, oggi mi voglio mostrare le foto del 10.03.2014.

La mamma voleva portarsi la macchina fotografica dietro, perchè era una bella giornata che si prestava perfettamente a questo scopo.
Mentre stavamo per uscire, la mamma ha fissato improvvisamente con la mamma di Gioia di incontrarci nel parco, perché anche loro erano in procinto di uscire.

(Per tutti quelli che non sanno che cosa è successo, 


Meine lieben Freunde, heute will ich Euch die Fotos vom 10.03.2014 zeigen.

Die Mamma wollte die Kamera einpacken, weil es so ein wunderschöner Tag war, perfekt zum fotografieren.
Kurz bevor wir losgestartet sind, hat die Mamma mit Gioias Frauchen ausgemacht, dass wir uns im Park treffen.

(Für alle, die nicht wissen, was passiert war, 


Sulla strada verso l'appuntamento, la mamma mi ha fatto queste foto mentre andava in bicicletta! È matta, ve lo dico io sempre, tutti ci guardavano come se fossero atterrati i marziani!

Auf dem Weg zum Treffpunkt hat die Mamma mir diese Fotos vom Fahrrad geschossen! Sie ist verrückt, ich sage es Euch! Alle glotzten uns an, als ob die Marsmenschen gerade gelandet wären! 


Comunque, per averle scattate al volo e praticamente alla cieca, le foto non sono venute poi troppo male!

Eh, ma come corre la matta, aspettami, io devo annusare tutto!  


Dafür, dass sie praktisch aus der Hüfte geschossen worden sind, sind die Bilder gar nicht so übel geworden! 

Hey, schaut her, wie die Tolle lospest, warte auf mich, ich muss doch alles erst beschnuppern! 






Un rivale sull'altra riva del ruscello, allarme giallo!

Ein Rivale auf dem anderen Bachufer, gelber Alarm! 





Falso allarme, l'intruso si è allontanato volontariamente!

Falsche Alarm, der Eindringling ist freiwillig verschunden! 




A proposito di matti, guardate qua che cosa abbiamo incontrato sul nostro cammino! Queste sono le strabilianti sorprese della bella stagione! 

Wenn man schon von Verrückten spricht, schaut hier was uns auf dem Weg begegnet ist! Das sind die unglaublichen Überraschungen der guten Saison! 





La mamma ha detto che per la prossima primavera si allenerà anche lei e farà concorrenza a questo ginnasta! 
Forza e coraggio, mia cara, ne hai di lavoro da fare! 

Die Mamma hat angekündigt, dass sie für den nächsten Frühling auch so trainiert sein will und dass sie diesem Turner Konkurrenz machen wird! 
Na, dann los, meine Liebe, dich erwartet nicht wenig Arbeit! 











Nel frammentre che lei se lo sogna, io continuo a correre incontro alla mia Gioia! 

Während sie davon träumt, laufe ich weiter, meiner Gioia entgegen! 



Mi fermo appena a fare una pipì veloce e poi riprendo subito la marcia! 

Nur eine kurze Pipipause und dann weiter! 


Ahi, ahi! Ci risiamo! Riecco questo canone dell'altro giorno! Mi mette proprio suggestione! 

Autsch! Wir sind wieder dabei! Das ist der gleiche Kerl wie vor ein paar Tagen! Ich habe richtig Bammel vor ihm! 


Io faccio l'indifferente e mi allontano con tatto e noncuranza....

Ich tue so, als ob er mir gleichgültig wäre und entferne mich mit Feingefühl....


Zitto zitto....

Muckmäuschenstill.....


Pfffff! Meno male che non mi ha mangiato nemmeno oggi! La coda la tengo a mezz'asta....

Pffff! Zum Glück hat er mich auch heute nicht vertilgt! Ich halte meinen Schwanz auf Halbmast....








Mentre corriamo in bicicletta la mamma mi lancia la mia salsiccia e io gliela devo riportare in mano. Devo dire che la cosa funziona veramente bene e quasi mai la facciamo cadere in terra oramai! Purtroppo la mamma da sola non può fare le foto mentre gli riconsegno la salsiccia, ma prima o poi troverà il sistema anche per quello! 

Während wir Fahrrad fahren, wirft die Mamma mir meine Beisswurst und ich muss sie ihr zurück in die Hand geben. Ich muss sagen, dass die Sache sehr gut funktioniert und äußerst selten fällt die Wurst jetzt auf den Boden! Leider kann die Mamma alleine nicht fotografieren, wie ich ihr die Beute zurückbringe, aber früher oder später wird sie die Lösung auch dafür finden! 





Ma chi fiuta serafica davanti ai miei occhi? 

Aber wer schnuppert entspannt vor meinen Augen? 


È lei, la mia Gioia! Anche con l'orecchio "timbrato" fa una bellissima figura e devo dire che le conferisce un'aria davvero piratesca e unica allo stesso tempo! 

Das ist sie, meine Gioia! Auch mit dem "durchlöcherten" Ohr ist sie immer noch ein Hingucker und ich muss sagen, dass sie so richtig wie eine einmalige Piratenbraut ausschaut.


No, no, Gioia non è arrabbiata con me per l'incidente e i denti li sta solo usando per morsicare il bastoncino!

Nein, nein, Gioia ist nicht böse mit mir wegen des Unfalls und die Zähne benutzt sie nur, um das Stöckchen durchzubeißen! 


A me invece ha riservato questi sorrisi canini eccezionali! 

Für mich hat sie nur ein wunderbares Hundelächeln parat! 







Anzi, si preoccupa per me che mi vado a lanciare in acqua anche dalle rive alte (che poi non so risalire bene da solo! )

Nicht nur das! Sie macht sich Sorgen, wenn ich in den Bach springe, weil an dieser Stelle die Ufer hoch sind und ich habe Schwierigkeiten da wieder raus zu kommen.




Gioia: -"Arno stai attento, io ti conosco bene e lo so che poi non riesci a risalire! Ma devi sempre buttarti in acqua?"-

Arno: -"Tranquilla, Gioia, ormai conosco questa riva e non mi succede più!"-

Gioia: -"Arno, pass auf, ich kenne dich gut und ich weiß, dass du dann nicht mehr rauskommen kannst! Musst du immer ins Wasser springen?"-

Arno: -"Bleib ruhig, Gioia, ich kenne diese Ufer mittlerweile sehr gut und das passiert mir nicht mehr!"-



Il suo sguardo vigile non perde una mia mossa!

Sie lässt mich keine Sekunde aus den Augen!  


Mi accompagna passo passo finchè non sono riuscito fuori e anche dopo mi sta sempre vicina.

Sie folgt mir auf Schritt und Tritt bis ich endlich wieder rausklettere und sogar dann ist sie immer in meiner Nähe.







Che sollievo, soprattutto per la mamma, vederla così felice e rilassata! 

Was für eine Wohltat, besonders für die Mamma, sie so entspannt und glücklich zu beobachten! 


Gioia rilassata

Entspannte Gioia




Gioia felice

Glückliche Gioia




Gioia vittoriosa

Gioia, die Siegerin






Gioia modella

Gioia als Model







Gioia occupata a mangiare un bastone

Gioia mit Stock-Mampfen beschäftigt











                                                                      Gioia godureccia

                                                                     Gioia, die Genießerin













Adesso vi voglio mostrare come sono testardo io! 

Premessa: 

NON HO PIÙ VOGLIA DI STARE SU QUESTO PRATO A FARE LE FOTO!!!!!




Aber jetzt bin ich wieder dran und ich will Euch zeigen, wie dickköpfig ich bin! 

Vorwort:

ICH HABE KEINE LUST MEHR AUF DIESER WIESE ZU VERWEILEN UND FOTOS ZU SCHIEßEN!!!!


La mamma invece vuole che mi metta seduto! 

Aber die Mamma will, dass ich Sitz mache! 




Tiè, seduto io non ci sto! 

Aber Sitzen tue ich gar nicht! 




Tutt'al più mi sdraio, ma solo per farti rabbia e falla finita di dirmi di stare seduto! 

Höchstens mache ich Platz, aber nur um dich zu ärgern, und höre endlich auf, vom mir Sitz zu verlangen! 


Zacchetè! Beccati questo pizzico, rompiscatole umana! Senti come strilla per un morsettino da niente! 

Zack! Genieße diesen Zwicker, menschliche Nervensäge! Hört Ihr wie laut sie schreit und nur wegen eines Minibisschens? 



Silvia: -"Arno, brutto traditore, ma lo sai che mi hai fatto davvero male, brigante!!!!"- 

Silvia: -"Arno, du Verräter, du hast mir richtig weh getan, du Räuber!!!"-



Arno: -"E come ti inalberi per un morsettino da niente! Permalosona che non sei altro! "-

Arno: -"Mach nicht so ein Theater wegen so einer Kleinigkeit! Wehleidige, du!"-


Ok, vedo che ora l'ho fatta arrabbiare davvero ed è meglio che mi metta seduto e cerchi di rabbonirla! 

Ok, ich sehe, dass sie richtig sauer mit mir ist, es ist klüger, wenn ich jetzt schnell beschwichtige und endlich brav Sitz mache! 


Scusa mamma, ero bizzoso! Non ti volevo pizzicare il polso! 

Entschuldigung, Mamma, ich war echt bockig! Ich wollte Dich nicht zwicken!


Facciamo la pace, dai! 

Vertragen wir uns wieder! 


Diamoci un bacino e dimentichiamoci il fatto! 

Geben wir uns ein Bussi und vergessen wir, was passiert ist! 





Gioiaaaa, andiamo a fare due corse, ora basta con quello stecco! 

Gioiaaaa, los, rennen wir ein paar Runden zusammen, es reicht jetzt mit dem Stock! 


È tutta la mattina che voglio giocare con te, allora andiamo adesso! Alzati, pelandrona! 

E se Gioia si è alzata oppure no, lo svelerò nella prossima puntata! 
A presto

Ich will schon den ganzen Morgen mit dir spielen, komm jetzt, laufen wir! Steh endlich auf, du faule Socke! 

Ob Gioia aufgestanden ist oder nicht, werde ich es Euch im nächsten Teil verraten! 
Bis bald!

26 commenti:

  1. Was für eine Tour.
    Deine Freundin sieht mit der Markierung echt wie eine fesche Piratenbraut aus - aber gut ist auch, dass du deiner Mamma nirgends einen Zacken rausgehauen hast, wäre schade gewesen :-)
    Das Kuss-Bild ist herzallerliebst und wir machen uns einen Vermerk im Kalender und kontrollieren im nächsten Frühling die Muskulatur deines Frauchens :-)

    Liebste Grüße - Deine Bente

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Liebe Bente,
      die Mamma hat Glück gehabt, dass sie noch die Hand dran hat, denn ich war echt genervt! Immer muss ich warten und warten, während sie fotografiert! Ich bin ein Action-Hund! Aber richtig wehtun kann ich ihr nicht, ich habe sie ein bisschen gezwickt, was weiß denn ich, dass sie so schmerzempfindlich ist! Selberschuld, wenn sie keine Haare als Schutz hat!
      Sie trainiert schon ganz fleißig!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  2. Lieber Arno,
    wie schön das deine Freundin dir verziehen hat. Jetzt sieht sie wirklich einzigartig aus. Ihr seid so ein schönes Paar und es wäre echt schade gewesen wenn sie dir nicht mehr getraut hätte. Aber nun ist alles wieder gut. Ganz besonders schön sind auch die Bilder mit deinem Frauchen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke schön, liebe Emma und liebe Lotte,
      ich finde Gioia jetzt auch wunderbar, aber natürlich hätte ich es ich viel lieber erspart! Zum Glück liebt sie mich genauso wie damals mit zwei intakten Ohren!
      Vielen Dank auch in Namen Gioias Mamma, die die Fotos mit meiner Mamma liebenswerterweise abgeknipst hat!
      Schlabberbussis ohne!!! Zähne
      Euer Arno

      Elimina
  3. Die Aktion mit deinem Frauchen ist soooo schön dokumentiert.
    Sonntagsnasenstups von Ayka

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke liebe Ayka, dafür ist Gioias Mamma verantworlich, die sich bereit erklärt hat uns zusammen abzulichten, zu meinem größten Verdruss, wie man sehen kann, aber zur Freude der Mamma, die so wenige Fotos zusammen mit mir hat (mindestens im Vergleich...)
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  4. Lieber Arno,

    was für tolle Bilder Deine Mamma wieder gemacht hat - echt klasse. Du hattest ja einen aufregenden Tag und so viele Hundebegegnungen. Aber das Beste war sicher, dass Du Gioia getroffen hast. Sie ist eine Schönheit und auch das kleine Loch im Ohr fällt da nicht ins Gewicht.
    Aber, lieber Arno, ich dachte immer, Du bist ein Gentleman. Und jetzt muss ich sehen, wie Du mit Deiner Mamma diskutierst - das ist nicht sehr nett. Nur gut, dass Du noch eingelenkt hast.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke, liebe Isabella,
      Deine lieben Worte werden Gioias Mamma bestimmt bestätigen, was wir alle schon empfinden und zwar, dass einen schönen Hund entstellt nichts! :)
      Das mit meiner Mamma passierte nur, weil sie einfach immer das macht, was sie will und an mich denkt sie dann nicht, wie langweilig und eintönig für mich ist, immer diese doofen Bilder aufnehmen zu müssen, anstatt mit mir über die Wiesen zu laufen und Stöckchen ins Wasser zu werfen! Menno! Ich bin sonst immer so brav, aber manchmal muss ich mich auch bemerkbar machen!
      Liebe Grüße
      Dein Arno :) (Die Unschuld in Hundegestalt!)

      Elimina
  5. Lieber Arno,

    deine Mamma soll sich nicht so anstellen. Du wirst schon deine Gründe gehabt haben, sie zu zwicken. Schließlich muss Hund sich seine Zweibeiner ordentlich erziehen. Ich finde es super, dass die Gioia dich immer noch mag, trotz Verletzung. Bleibt bitte auch weiter die allerbesten Freunde.

    Wuff-Wuff dein Chris

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Du hast Recht, lieber Chris, sie ist echt so wehleidig! Nicht mal ein Kratzer hat sie davon getragen und hat so geschrien, als ob ich ihr die ganze Hand abgebissen hätte! Aber ich habe kein schlechtes Gewissen, das ist klar! Ich habe sie gewarnt und lauthals protestiert und sie? Hat mich einfach ignoriert! Natürlich wollte ich ihr nicht weh tun, aber woher soll ich wissen, dass Menschen so empfindlich sind? Aber zum Glück kann sie nie lange mit mir sauer sein!
      Und mit Gioia, ja, wir sind ein Herz und eine Seele!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  6. Arno what a nice surprise to see Joy and have some fun together. Lucky you were forgiven for EARGATE. We can see part of Joy's ear has gone. Accidents do happen but great all is well with you two. Have a serene big easy Sunday.
    Best wishes Molly

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Thank you, dear Molly,
      Gioia is the best dog ever, for she forgave me at once and she loves me in spite of that! Her ear is now the sign of our friendship!
      Love
      Arno

      Elimina
  7. *hahaha* die Serie mit deinem Frauchen ist köstlich und kommt meinem Frauchen und mir irgendwie sehr bekannt vor ;-)

    *wuff* deine Lilly

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Liebe Lilly,
      bist Du auch so eine Freche wie ich? Weißt Du, ich hatte laaaaaange Geduld, aber sie findet nie ein Ende und das neeeeervt soooo! Da muss ich mich ab und zu ein klein bisschen währen, oder?
      Liebe Grüße
      Dein Schlingelfreund Arno

      Elimina
  8. Liebster Arno, dieses Spiel treibe ich auch mit A. Sagt sie "Sitz", mache ich Platz, sagt sie "Platz" tue ich so, als hätte ich davon noch nieeee gehört. Ja wir sind doch hier nicht in der Kommandozentrale... ;)

    Gezwickt habe ich sie deshalb aber noch nicht, doch sie schreit immer rum, wenn wir ein lustiges Zerrspiel spielen. Kann ich denn was dafür, wenn sie die Beißwurst immer nur in meinem Maul zu fassen kriegt - tse...

    Nasenstups - Deine Linda, die Dir verrät, das A. ganz gespannt sein wird, wie sich Deine Mama nächstes Frühjahr so an den Ringen macht... *lach*

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Liebe Linda,
      man sieht es Dir irgendwie schon im Gesicht geschrieben, dass Du auch so eine bist, die gerne wie ich ab und zu unsinnige und ich betone unsinnige Befehle charmanterweise verweigert! Ihihihihih! Und ich finde es gut, dass Du nicht so grob bist wie ich und Deine Andrea nicht zwickst! Aber bei mir, da bin ich mir inzwischen sehr sicher, lag es daran, dass sie nicht mehr die dicke gepolsterte Winterjacke angehabt hat, sondern nur das bunte Ding und das hat sofort nachgegeben und zac! gleich war das zarte Fleisch da!
      Aber als ich sehr jung und sehr frech war, habe ich sie immer in die Beine gezwickt, als sie mir unterordnen wollte, das hat mich so sehr gereizt! Es war, wie konnte es anders sein, einfach Überliebe!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  9. Huhu
    Naaa die Gioia hats es dir aber wirklich angetan ;) schön, dass ihr euch beide nicht böse seit!
    Schlabbergrüße Bonjo

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Jaaaa, lieber Bonjo, ich bin so froh, sie gefunden zu haben! Sie hat so viel Charakter und mit ihr kannst Du so viel Spaß haben! Und ein großes Herz hat sie auch!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  10. Lieber Arno,

    ich bin verliebt in die Bilder von Dir und Deiner Mamma. Soviel Zuneigung und Vertrauen..,
    Ich bin begeistert......

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Danke, liebe Socke,
      die Mamma kann sehr bockig sein, aber ich liebe sie einfach, auch wenn sie manchmal sehr nervig sein kann! ;)
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  11. Oh Arno, you are so funny! Were you getting tired of all that photograph stuff? I love all the pictures of you and your friends. Joy really loves sticks, doesn't he?!
    Pippa :)

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hello dear Pippa,
      you are right, Joy loves sticks even more than I do (and this is really a lot!) and yes, I was getting very bored, I don't like to stay around all the time and wanted to move at last!
      Love
      Arno

      Elimina
  12. Eure Fotos,salopp aus der Hüfte!geschossen sind fabelhaft geworden!
    Und deiner Piratin geht es auch hervorragend,was will Hund mehr?;).
    Die Fotos mit der Mamma sind auch zu herrlich und wir sind dann auf das nächste Frühjahr gespannt,wie weit die Mamma mit der Muskulatur gekommen ist :-).
    Liebe Grüße
    Johanna mit Lila

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Hallo Lila,
      vielen Dank für Deine netten Worte! Die Mamma trainiert fleißig, aber sie ist froh, dass es noch so viel Zeit gibt, bis es wieder Frühjahr wird.... Ihihihih!
      Liebe Grüße
      Dein Arno

      Elimina
  13. Un perro muy bonito y muy educado.
    Besos y disfruta de la semana guapa.

    RispondiElimina
    Risposte
    1. Grazie tante, cara Herminia! Scusa il ritardo per la risposta, ma ero in Italia e non avevo internet!
      Un bacio
      tuo Arno

      Elimina